Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
611.082
Registrierte
Nutzer

Sonderkündigungsrecht Fitness Studio/Fitness First

24.6.2010 Thema abonnieren
 Von 
urban13
Status:
Frischling
(25 Beiträge, 0x hilfreich)
Sonderkündigungsrecht Fitness Studio/Fitness First

Hallo Zusammen,

ich habe eine brennende Frage.
Im Februar 2010 bin ich in ein neues Fitnessstudio gewechselt (Vertragslaufzeit 12 Monate), habe mir das alles im Vorfeld angeschaut, hat mir gefallen.

Nun musste ich feststellen, dass im laufe der Zeit, eine Mitgliedergewinnung stattgefunden hat, so dass hier schon, nett ausgedrückt-, McFit Zustände herschen und man sich alles andere als wohl fühlt. Man wird "blöd" angemacht z.b., im Wellnessbereich wird sich rasiert usw usw.
Die Sozial-Sprache in dem Studio hat nun schon ein Niveau erreicht,
wo man nur noch mit dem Kopf schütteln kann.

Alles in allem möchte ich so schnell wie möglich dieses Studio verlassen.
Welche Möglichkeiten hat man denn im Zuge des Sonderkündigungsrecht?
Gibt es da überhaupt welche?

Danke!

-----------------
" "

Fragen zu einem Vertrag oder Klauseln?

Fragen zu einem Vertrag oder Klauseln?

Ein erfahrener Anwalt im Vertragsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Vertragsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Salvatori
Status:
Praktikant
(944 Beiträge, 278x hilfreich)

quote:
Welche Möglichkeiten hat man denn im Zuge des Sonderkündigungsrecht?


Ein Sonderkündigungsrecht hat man überhaupt nur bei einer sehr überschaubaren Anzahl von Gründen, etwa wenn man weit weg zieht o.ä.

Daß das Publikum prolliger geworden ist und die Mitgliederzahl größer, gibt einem noch kein Sonderkündigungsrecht.


-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 230.462 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
94.906 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen