Hilfe & Kontakt
Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
573.425
Registrierte
Nutzer
businessandmore.de Anwalt? Hier lang

Sonderkündigungsrecht Vodafone? Stick gehört mit zum Paket!

 Von 
Soehnlein
Status:
Frischling
(40 Beiträge, 0x hilfreich)
Sonderkündigungsrecht Vodafone? Stick gehört mit zum Paket!

Hallo zusammen,
bei mir ist von Arcor auf Vodafone umgestellt worden. Dazu hab ich neulich einen neuen 24-Monats-Vertrag unterschrieben. Das Komplettpaket (DSL&Telefon-Flat) beinhaltet auch einen Router gratis und einen USB-SurfStick für die ersten 3 Monate kostenlos nutzbar. Auf letzteren war ich besonders scharf aber heute musste ich erfahren dass ich diesen Stick nicht bekomme. Hintergrund ist angeblich irgend ein Bonitätsgrund. Näheres habe ich nicht erfahren, nur dass ich ihn definitiv nicht bekomme. Das nervige ist, daß das Widerrufsrecht vor 4 Tagen ablief und ich somit nicht vom Vertrag zurücktreten kann. Da dieser Stick aber in meinen Augen mit zum Paket gehört, ist meine Frage: Habe ich vielleicht ein Sonderkündigungsrecht, so dass ich Vodafone den Rücken kehren kann?

Danke im Voraus,
Söhnlein

-----------------
""

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Vodafone Sonderkündigungsrecht Paket


2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Die_Schulz
Status:
Praktikant
(935 Beiträge, 314x hilfreich)

quote:
Habe ich vielleicht ein Sonderkündigungsrecht

Nicht zu entscheiden.

Man müßte prüfen:

1. Ist die Bonitätsvoraussetzung wirksamer Vertragsbestandteil?

2. Wenn ja, wurde sie wirklich nicht erfüllt?

Ist eine von den beiden Antworten "nein", könnte zunächst mal "nur" ein Anspruch auf Erfüllung bestehen, der ggfs. eingeklagt werden müßte.

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Mr.Cool
Status:
Richter
(8416 Beiträge, 3418x hilfreich)

Grundsätzlich erst mal Zustimmung zur Meinung der werten Schulz.

Vordergründig gehört der UMTS-Stick+3 Monate Surfen damit zur versprochenen Leistung und ist Bestandteil des HArdwarepaketes:
WLAN-Modem und UMTS-USB-Stick2
(Einmalig 49,90 € statt 299,85)

Daher muss aus meiner Sicht die Lieferung erfolgen, wenn 49,90 berechnet werden.
Fallstricke in den AGB oder wegen der besonderen Situation der vorhandenen Leitung (Arcor=Vodafone) sind aber nicht ausgeschlossen.
Ich würde schriftlich diese zugesagte Leistung verlangen und um Stellungnahme bitten. Mal sehen was dann als Reaktion kommt. Vielleicht der Stick?

-----------------
"Vernunft ist wichtiger als Paragraphen"

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 206.688 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
86.282 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen