Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
609.291
Registrierte
Nutzer

Sperrung/Hausverbot Fitnessstudios

19.12.2021 Thema abonnieren
 Von 
Josef K123
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Sperrung/Hausverbot Fitnessstudios

Servus,
ich bin seit circa einem halbe Jahr im Fitnessstudio angemeldet und war gestern zum meinem Übel mit Straßenschuhen im Training.
Scheinbar ist dies jemand aufgefallen da diese Verschmutzung auf den Matten hinterlassen haben. Heute wurde ich also nicht reingelassen da man mir sagte das ich bereits mehrere Male ermahnt wurde und ich nun gesperrt bin.
Ich wurde weder am genannten Tag noch davor auf meine Schuhe angesprochen noch gemahnt. Was bedeutet dies nun für mich?
Mein Vertrag läuft erst in 1,5 Jahren aus.
Bedeutet dies das ich meine Zahlung bis Ende des Vertrages ohne eine Gegenleistung zu erbringen habe? Ist diese Sperrung/Hausverbot ohne vorherige Mahnung rechtens?

Grüße

Fragen zu einem Vertrag oder Klauseln?

Fragen zu einem Vertrag oder Klauseln?

Ein erfahrener Anwalt im Vertragsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Vertragsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
de Bakel
Status:
Praktikant
(955 Beiträge, 173x hilfreich)

Zitat (von Josef K123):
Was bedeutet dies nun für mich?

Das solltest Du in DEINEM Vertrag nachlesen.

Signatur:

Leider ist "nachgehakt" wieder auferstanden. Auch "nachgehakt 2" wird von mir ignoriert.

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 229.372 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
94.540 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen