Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
608.774
Registrierte
Nutzer

Stromvertrag & Neukundenbonus

4.5.2013 Thema abonnieren
 Von 
coletrickle
Status:
Frischling
(49 Beiträge, 6x hilfreich)
Stromvertrag & Neukundenbonus

Hallo liebe Community,

vielleicht könnt Ihr mir weiterhelfen.

Ich habe aufgrund der Preiserhöhung im Stromsektor meinen bestehenden Vertrag mit Vattenfall zum 31.05.2013 gekündigt.

Der Kündigung wurde zum 30.06.2013 entsprochen, soll wohl aber ein Fehler und Vattenfall sein und wird behoben (laut Hotline.

Nun brauche ich also zum 01.06.2013 einen neuen Stromlieferanten, hier hätte ich gerne einen Neukundenbonus, da dieser die Preiserhöhung kompensiert.
Ich wollte gerne zu Natur Energie Plus, hier liest man ja wie bei anderen Anbietern auch:

Ein Abschlussbonus wird nur Neukunden gutgeschrieben und erst nach zwölfmonatiger Belieferung. Neukunde ist, wer in den letzten sechs Monaten vor Vertragsschluss nicht durch NE+ beliefert wurde. Die Gutschrift erfolgt mit der auf die zwölfmonatige Belieferung folgenden Verbrauchsabrechnung.

Das bedeutet ich muss die 12 Monate Vertragslaufzeit einhalten um den Neukundenbonus zu bekommen.

Wie verhält es sich hier nun bei einer Kündigung, Natur Energie Plus gibt einen Monat vor oder der Vertrag wird um weitere 12 Monate verlängert.

Hier wollte ich nun wissen, was passiert mit dem Bonus, wenn ich z.B. im April zum 31.05.2014 kündige.

Die Kündigung erfolgte zwar im ersten Jahr, wird ja aber erst nach 12 Monaten wirksam.

Leider findet sind hier die AGB's sehr verworren, siehe hier:

Der Vertrag endet frühestens nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit (siehe Stromvertrag) zum Monatsende. Der Vertrag verlängert sich jeweils um die Mindestvertragslaufzeit, höchstens jedoch jeweils um zwölf Monate, sofern er nicht jeweils vor Ablauf von einem der Vertragspartner mit einer Frist von einem Monat zum Monatsende gekündigt wird. Das Recht zur außerordentlichen Kündigung aus wichtigem Grund bleibt unberührt. Jede Kündigung bedarf der Textform (z.B. Brief, Fax oder E-Mail).

Auch Ckeck 24 (über diese Vergleichsportal wollte ich bestellen) schreibt:

Boni müssen dem Kunden nach spätestens zwölf Monaten Vertragslaufzeit ohne zusätzliche Bedingungen und Voraussetzungen ausgezahlt werden. Auch eine Kündigung nach Ablauf der zwölf Monate darf nicht zum Verlust des Bonus führen.

Auch hier wird die Kündigung nach 12 Monaten erwähnt.
Das bedeutet aber bei dem Großteil der Anbieter eben ein weiteres Jahr.

Also gibt es hier überhaupt die Möglichkeit den Vertrag nach 12 Monaten zu beenden durch eine fristgemäße Kündigung von einem Monat vor Vertragsende oder muss man quasi immer noch weitere 12 Monate Kunde bleiben, da sich ja der Vertrag um diese Zeit verlängert bei nicht fristgemäßer Kündigung.

Möchte das gerne vorher wissen um jegliche Streitereien zu vermeiden. Würde mir dann evtl. einen Anbieter sucher wo sich der Vertrag nur um einen Monat verlängert oder so...

Mit freundlichen Grüßen

Cole

-----------------
""

-- Editiert coletrickle am 04.05.2013 13:22

Fragen zu einem Vertrag oder Klauseln?

Fragen zu einem Vertrag oder Klauseln?

Ein erfahrener Anwalt im Vertragsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Vertragsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(100011 Beiträge, 37009x hilfreich)

quote:
Das bedeutet ich muss die 12 Monate Vertragslaufzeit einhalten um den Neukundenbonus zu bekommen.

Nein, da steht ganz klar, das Du 12 Monate Belieferungszeit einhalten musst um den Neukundenbonus zu bekommen.



quote:
Also gibt es hier überhaupt die Möglichkeit den Vertrag nach 12 Monaten zu beenden durch eine fristgemäße Kündigung von einem Monat vor Vertragsende

Diese Möglichkeit hast Du ja immer.
Nur halt das Risiko, das der Bonus entfällt wenn Vertragslaufzeit und Belieferungszeit differieren.


Wobei die von Dir zitierten NE+ AGB meiner Meinung eine Kündigung nach 13, 14, 15, ... Monaten Vertragslaufzeit zulassen.
Also Belieferungsstart abwarten und dann entsprechend kündigen.





-----------------
"Die Beiträge stellen ausschließlich meine persönliche Meinung/Interpretation dar !

"

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 229.113 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
94.427 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen