Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
611.273
Registrierte
Nutzer

Telekom Entertain Vertrag kündigen wg Umzug

23. September 2010 Thema abonnieren
 Von 
Ulcator
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Telekom Entertain Vertrag kündigen wg Umzug

Guten Abend,

Ich möchte in Kürze aus der Wohnung meiner Mutter umziehen, kurz danach möchte sie auch die Wohnung wechseln. Nun haben wir einen Entertain-Vertrag bei der Telekom über 45€ der auf ihren Namen läuft. Sie ist über 60 und kann mit Internet geschweige denn Entertain nichts anfangen und ich möchte zu einem anderen Anbieter wechseln (Dass ich den Vertrag auf mich umschreiben könnte ist denk ich mal kein Problem und mir bewusst), unter anderem weil die Internetgeschwindigkeit weit unter dem liegt was mir versprochen wurde.
Vor dem 12.08.10 hatte ich das C&S Comfort Plus mit DSL16k, meine DL-Geschwindigkeit erreichte 1450kb/s. Nun mit Entertain und DSL16k+ welches lt. Berater noch schneller sein müsste habe ich maximalen Speed zwischen 950 und 1200kb ...

Ist es möglich aus einem der beiden oder beiden Gründen eine vorzeitige bzw. fristlose (Wegen minderwertiger Leistung o.ä) Kündigung zu erwirken, damit wir beide aus dem Vertrag raus sind?

Vielen Dank im Voraus!

-----------------
""

Fragen zu einem Vertrag oder Klauseln?

Fragen zu einem Vertrag oder Klauseln?

Ein erfahrener Anwalt im Vertragsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Vertragsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
hamburger-1910
Status:
Bachelor
(3143 Beiträge, 3434x hilfreich)

quote:
Ist es möglich aus einem der beiden oder beiden Gründen


NEIN!!!


quote:
Wegen minderwertiger Leistung o.ä


Zunächst sollten Sie genau in Ihren Vertrag sehen, was bzgl. der Leistung steht. Sollte Ihnen eine bestimmte Leistung garantiert worden sein, müssten Sie die Telekom vorher auffordern, die Leistung gem. Vertrag zugänglich zu machen. Erst danach könnte man an Kündigung denken.

-----------------
""

1x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 230.519 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
94.959 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen