Telekom Kündigung - neuen Vertrag wegen Umzug machen der wieder 24 Monate läuft?

18. November 2008 Thema abonnieren
 Von 
Walmann F
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Telekom Kündigung - neuen Vertrag wegen Umzug machen der wieder 24 Monate läuft?

Ich habe da eine frage ich bin Telekom Kunde.Telefon und Internet
Der Vertrag läuft in 7 Monaten aus jetzt bin ich umgezogen und wollte einfach den Vertrag noch 7 Monate laufen lassen in der neuen Wohnung und dann einen neuen Anbieter wählen. Jetzt sagte der Telekom Mitarbeiter aber ich müsste einen neuen Vertrag machen und der läuft 24 Monate was soll ich machen ??

-- Editiert von Walmann F am 19.11.2008 09:04

Fragen zu einem Vertrag oder Klauseln?

Fragen zu einem Vertrag oder Klauseln?

Ein erfahrener Anwalt im Vertragsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Vertragsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Michael32
Status:
Schlichter
(7416 Beiträge, 1622x hilfreich)

Jetzt mach ich mal Copy & Paste:


Hallo,

da ist ja mal wieder mein Lieblingsthema......

Also, wir sind dieses Jahr umgezogen und hatten den gleichen Spass wie Du, es geht nicht, muss ein neuer Vertrag mit neuer Mindestlaufzeit gemacht werden blablabla.......

Mir wurde es dann einfach zu blöd und habe denen geschrieben, daß ich ihnen jetzt 14 Tage Zeit gebe, den Vertrag am neuen Wohnort zu den alten Konditionen und zur alten Laufzeit weiterzuführen, ansonsten würde ich ausserordentlich kündigen.

2 tage vor Ablauf der Frist hat dann eine Dame bei uns angerufen und uns mitgeteilt, daß es so funktioniert, die schriftliche Bestätigung kam später.
In anderen Foren (z.b. Onlinkosten.de) wird steif und fest behauptet, das wäre reine Kulanz der Telekom, da ich aber in meinem Schreiben auch gleichzeitig die ordentliche Kündigung zum Ende der Mindestlaufzeit ausgesprochen hatte, wäre das eine ziemlich sinnlose Kulanz gewesen.

Machs wie ich und melde Dich wieder mit dem Ergebnis !!!

Gruß
Michael

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
reeniegirl
Status:
Frischling
(7 Beiträge, 0x hilfreich)

ich denke da hast du keine guten chancen.
du hast einen vertrag an einen standort a mit einer vertragslaufzeit. ziehst du um und möchtest den telefonanschluss mitnehmen zu standort b, kann dir die telekom nur einen aktuellen tarif bereit stellen. der hat dann neue konditionen und neue laufzeit.
wenn man die neue laufzeit nicht haben möchte, dann bleibt der anschluss bis zum ende der laufzeit in der alten adresse bestehen.
zieht man um und der tarif ist noch verfügbar, dann behält man die alten konditionen. bisschen schwachsinnig, aber so siehts leider aus.

rechtlich kann ich dir aber nicht sagen, ob das so gemacht werden darf. rein formal ist das eine kündigung aus kulanz am alten standort, wenn am neuen standort wieder ein anschluss bereit gestellt wird.

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
Michael32
Status:
Schlichter
(7416 Beiträge, 1622x hilfreich)

Arbeitest Du bei der Telekom ??

Ein Fitnesstudiovertrag ist ja wohl noch mehr an einen bestimmten Ort gebunden und kann ausserdordentlich bei Umzug gekündigt werden, oder ??

Warum soll dann der Vertrag mit der telekom (sofern sie die gleiche Leistung nicht am neuen Wohnort erbgringen kann) dann nicht gekündigt werden ??

Es handelt sich beidesmale um Dauerschuldverhältnisse......

Und nochmal dazu:
In meinem Schreiben habe ich gleichzeitig auch fristgerecht den Tcom Vertrag gekündigt, somit war Kulanz also absuolut sinnlos, aber ich denke die wissen schon sehr genau wie die Rechtslage ist und wollen vermeiden, daß hier ein Gerichtsurteil zustande kommt.

Gruß
Michael

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 273.739 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
110.592 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen