Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
611.777
Registrierte
Nutzer

Vertrag Fitnessstudio

2. Februar 2011 Thema abonnieren
 Von 
Flemm84
Status:
Frischling
(24 Beiträge, 0x hilfreich)
Vertrag Fitnessstudio

Guten Tag,

wenn ein Fitnessstudio seinen Beitrag anhebt, kann dann ein Neukunde auf den alten Beitrag bestehen oder muss der Beitrag für alle Mitglieder also auch die Altmitglieder angehoben werden?
Danke für die Hilfe.

Gruß

Flemm84


-----------------
""

Fragen zu einem Vertrag oder Klauseln?

Fragen zu einem Vertrag oder Klauseln?

Ein erfahrener Anwalt im Vertragsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Vertragsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



7 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(101273 Beiträge, 37212x hilfreich)

Was steht denn diesebezüglich im Vertrag und/oder in den AGB?





-----------------
"Die Beiträge stellen ausschließlich meine persönliche Meinung/Interpretation dar !

"

-- Editiert am 03.02.2011 01:45

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
Flemm84
Status:
Frischling
(24 Beiträge, 0x hilfreich)

Darüber steht nichts in den AGBs. Für mich ist fraglich, ob wenn eine Erhöhung des Beitrages ausschließlich an Neukunden weitergegeben werden kann oder ob Altmitglieder dann auch automatisch den höheren Beitrag bekommen, obwohl diese ja zu anderen Konditionen den Vertrag geschlossen haben.

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(101273 Beiträge, 37212x hilfreich)

quote:
Darüber steht nichts in den AGBs.

Weder in den AGB noch im Vertrag?
Das ist eher ungewöhnlich...


Sofern keine Preiserhöhung vertraglich vereinbart wurde, wäre dies ein neuer Vertrag bzw. ein neues Vertragangebot.
Dies kann der Kunde annehnemen, dann gilt der Vertrag zu den geänderten Bedingungen.
Dies kann der Kunde aber auch ablehnen, dann gilt der alte Vertrag zu den vereinbarten Bedingungen.
Dann erfolgt in der Regel recht schnell die Kündigung durch den Anbieter.





-----------------
"Die Beiträge stellen ausschließlich meine persönliche Meinung/Interpretation dar !

"

0x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
Flemm84
Status:
Frischling
(24 Beiträge, 0x hilfreich)

Ja also kann der Altkunde wenn nichts weiter vereinbart ist eine Erhöhung seines Beitrages ablehnen. Aber für den Neukunden sind die neuen Preise dann bindend oder kann der auch auf den alten Beitrag pochen?

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort

#5
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(101273 Beiträge, 37212x hilfreich)

quote:
Aber für den Neukunden sind die neuen Preise dann bindend oder kann der auch auf den alten Beitrag pochen?

Es gibt keinen Grund weshalb jemand einen Preis beanspruchen könnte der niemals vereinbart war.




-----------------
"Die Beiträge stellen ausschließlich meine persönliche Meinung/Interpretation dar !

"

0x Hilfreiche Antwort


#7
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(101273 Beiträge, 37212x hilfreich)

Die Variante mit dem Widerspruch exisitiert auch.

Aber in diesem Fall hier müssen bei einer Vertragsänderung beide Seiten zustimmen.
Sonst würde der Anbieter vor Gericht scheitern.





-----------------
"Die Beiträge stellen ausschließlich meine persönliche Meinung/Interpretation dar !

"

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 230.808 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
95.065 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen