Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
614.490
Registrierte
Nutzer

Vertrag

8. Mai 2013 Thema abonnieren
 Von 
Lewis123
Status:
Frischling
(10 Beiträge, 4x hilfreich)
Vertrag

Hallo zusammen, ich brauche Hilfe von einem Anwalt wegen Vertragsrecht aber eigenverschulden nicht gekündigt und jetzt verlangt die Firma die volle Höhe. Obowhl ich nur 2 Monate es im Anspruch nahm.Ich will das mir mein Anwalt ein Vergleich aufstellt oder die Kosten bisschen tilgen kann.
Jetzt bin ich schon die ganze Zeit am überlegen ob ich zu meinem Anwalt gehe. In meinen Augen ist er gut. Aber das Problem: Ich war schon 2 Mal bei ihm und das immer mit Prozesskostenbeihilfe und ich fühle mich schlecht wenn ich wieder zu ihm gehe mit meinem neuen Problem. Oder ob ich mir einen neuen Anwalt aufsuche. Wie ist eure Meinung dazu?

-----------------
""

Fragen zu einem Vertrag oder Klauseln?

Fragen zu einem Vertrag oder Klauseln?

Ein erfahrener Anwalt im Vertragsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Vertragsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
mepeisen
Status:
Unsterblich
(24966 Beiträge, 16050x hilfreich)

Sieh es andersherum: Es gibt bereits ein gewisses Vertrauensverhältnis zwischen dir und deinem Anwalt. Er kennt dich, du kennst ihn.
Allerdings: Wer nicht kündigt, seinen Vertrag nicht erfüllt, der muss dennoch zahlen. Insofern ist fragwürdig, ob du A) eine Bewilligung der PKH bekommst und B) der Anwalt wirklich was tun kann. Wenn der GLäubiger keine Lust auf einen Vergleich hat, hat er keine Lust darauf.

Aber soweit verrät mir das nur meine Glaskugel. Mehr verrät sie nur in der Extended-Version.

-----------------
"Meine Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar. Sicherheit gibts nur beim Anwalt."

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(102654 Beiträge, 37420x hilfreich)

Es ist keine Firma sondern offenbar eine VHS der man Geld schuldet.
Da dürfte kein Vergleich mehr helfen, da der Gerichtsvollzieher schon involviert ist.



So ein Titel hält ja mindestens 30 Jahre ...





-----------------
"Die Beiträge stellen ausschließlich meine persönliche Meinung/Interpretation dar !

"

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 232.865 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
95.810 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen