Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
610.982
Registrierte
Nutzer

Vertrag gültig

31.5.2007 Thema abonnieren
 Von 
Markus24
Status:
Frischling
(32 Beiträge, 7x hilfreich)
Vertrag gültig

hi@ll

ist ein Vertrag, der von beiden Seiten zu unterschreiben ist auch dann gültig, wenn dieser jeweils per Fax unterschrieben zugesandt wurde?

Gruß und danke im Vorraus

Fragen zu einem Vertrag oder Klauseln?

Fragen zu einem Vertrag oder Klauseln?

Ein erfahrener Anwalt im Vertragsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Vertragsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



8 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
ikarus02
Status:
Master
(4412 Beiträge, 1065x hilfreich)

In den Fällen, in denen ein Schriftstück oder eine Unterschrift erforderlich ist, ist ein Fax NICHT ausreichend.
Da man die meisten Verträge aber auch mündlich abschließen kann,
können derartige Verträge auch per Fax geschlossen werden (auch per e-mail). Es kommt also oft darauf an, um was für einen Vertrag es sich handelt.
Gruß!

-----------------
"behandle jeden so, wie du selbst behandelt werden möchtest."

-- Editiert von ikarus02 am 31.05.2007 13:57:58

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
Mareike123
Status:
Unparteiischer
(9585 Beiträge, 1691x hilfreich)

der von beiden Seiten zu unterschreiben ist

Wenn vertraglich die Schriftform festgelegt wurde, genügt ein Fax nicht.
Wurde nur die Textform (oder gar nichts) festgelegt, ist ein Fax ausreichend.

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
Markus24
Status:
Frischling
(32 Beiträge, 7x hilfreich)

danke für eure antworten. Es handelt sich um einen subunternehmervertrag, der nur per Fax inkl. Unterschriften versandt wurde.

Im Vertrag steht geschrieben, dass Änderungen der schriftform bedürfen.

Ich gehe mal davon aus, dass also der Vertragsabschluss als solches auch der schriftform entsprechen muss.

Gehe ich dann richtig in der Annahme, dass der Vertrag ungültig ist?

0x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
guest123-1047
Status:
Praktikant
(986 Beiträge, 551x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort

#5
 Von 
Markus24
Status:
Frischling
(32 Beiträge, 7x hilfreich)

Leider bin ich immer noch nicht schlauer. So eindeutig sind die Antworten leider nicht.

Wenn ein Vertrag von beiden Seiten abgezeichnet werden muss, dann müssen doch beide Parteien auch gemeinsam vor Ort sein. Zumindest habe ich mir das sagen lassen.

0x Hilfreiche Antwort

#6
 Von 
Mr.Cool
Status:
Richter
(8430 Beiträge, 3436x hilfreich)

Selbst ein Hausvertrag kann ohne gleichzeitige Anwesenheit beim Notar OHNE gleichzeitiges vor-Ort sein getätigt werden.

Warum sollte der Vertrag nicht gültig sein?

Ohne Hintergründe schwer dir einen konkreteren Tipp zu geben.

-----------------
"#Vernunft ist wichtiger als Paragraphen#"

0x Hilfreiche Antwort

#7
 Von 
Jotrocken
Status:
Junior-Partner
(5924 Beiträge, 1361x hilfreich)

quote:
Wenn ein Vertrag von beiden Seiten abgezeichnet werden muss, dann müssen doch beide Parteien auch gemeinsam vor Ort sein.


Falsch. Wo steht, dass das gleichzeitig vor Ort sein muss? Nicht erforderlich.

-----------------
"Juristerei bedeutet, dem Gegner in Zahl und Güte seiner Argumente überlegen zu sein."

0x Hilfreiche Antwort

#8
 Von 
guest123-1047
Status:
Praktikant
(986 Beiträge, 551x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 230.379 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
94.906 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen