Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
611.620
Registrierte
Nutzer

Vertragskündigung...

16. August 2010 Thema abonnieren
 Von 
Tommi060709
Status:
Frischling
(10 Beiträge, 0x hilfreich)
Vertragskündigung...

Hallo...

Es geht um einen Unterrichtsvertrag, der eine Kündigungsfrist von 6 Wochen zum Quartalsende (also zum Beispiel bis zum 15.8. kündigen zum 30.09.).
Nun erreichte mich heute eine eMail (am 16.08.) mit Kündigungsausspruch.
Ist diese Kündigung rechtsgültig?



-----------------
""

Fragen zu einem Vertrag oder Klauseln?

Fragen zu einem Vertrag oder Klauseln?

Ein erfahrener Anwalt im Vertragsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Vertragsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
bogus1
Status:
Master
(4223 Beiträge, 1413x hilfreich)

quote:
Ist diese Kündigung rechtsgültig?


Warum sollte sie es nicht sein? Man braucht doch gar nicht das Gesetz zu bemühen, die Berechnung vollzieht sich nach Wochen, es hätte gereicht, wenn die Kündigung am 19. zugegangen wäre, dann wäre sie immer noch fristgemäß.

Schau einfach mal in den Kalender!

-----------------
""



-- Editiert am 16.08.2010 22:33

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 230.684 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
95.016 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen