Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
564.028
Registrierte
Nutzer

Vertragskündigung im Fitnessstudio

27.12.2010 Thema abonnieren Zum Thema: Kündigung Vertrag
 Von 
kaleidalo
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Vertragskündigung im Fitnessstudio

Hallo,
in einem Fitness Studio hatte ich einen 24 monatigen Vertrag abgeschlossen. Bei Umzug von mehr als 30 km kann ich meinen Vertrag kündigen. Ist es dann trotzdem rechtens, dass ich einen Differenzbetrag von ca. 250 EUR zahlen muß? Der Differenzbetrag wird berechnet, weil ich einen 24 monatigen Vertrag abgeschlossen habe, welcher günstiger ist als ein Vertrag mit einer kürzeren Mindestvertragszeit.

Der Vertragstext dazu lautet: Wird das Vertragsverhältnis aufgrund einer unwirksamen, außerordentlichen Kündigung beendet, so wird die Differenz zwischen dem ursprünglich vereinbarten Beitrag und dem Beitrag, der der tatsächlichen, kürzeren Laufzeit entspricht (gemäß bei Auflösungsvereinbarung aktueller Preisliste), berechnet.

VG
Thomas

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Kündigung Vertrag


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(83201 Beiträge, 34310x hilfreich)

quote:
Bei Umzug von mehr als 30 km kann ich meinen Vertrag kündigen.

Scheint ja eher nicht so zu sein
quote:
Wird das Vertragsverhältnis aufgrund einer unwirksamen , außerordentlichen Kündigung beendet,

Hier wird ja ausdrücklich auf eine unwirksame Kündigung abgestellt.



OLG Frankfurt, AZ: 6 U 164/93
LG Düsseldorf, AZ: 12 O 190/90
Ein Wohnungswechsel kann ein wichtiger Kündigungsgrund sein, allerdings nur dann, wenn das Fitnessstudio nur noch mit unzumutbarem Aufwand erreicht werden kann.

Weitere und schwierigere Anfahrtswege sind also durchaus hinzunehmen, wenn sie nicht unzumutbar sind.
Warum sind also die über 30 km unzumutbar?
Wieviele km über 30 wären es denn?



Das befreit den Kunden aber dann immer noch nicht von der Pflicht Schadensersatz für die vorzeitige Vertragsauflösung zu leisten.





-----------------
"Die Beiträge stellen ausschließlich meine persönliche Meinung/Interpretation dar !

"

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 201.347 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
84.276 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen