Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
611.467
Registrierte
Nutzer

Vertragskündigung per E-mail möglich?

23. August 2007 Thema abonnieren
 Von 
mala_fides
Status:
Frischling
(28 Beiträge, 3x hilfreich)
Vertragskündigung per E-mail möglich?

Hallo,

ich würde gerne wissen, ob ich meinen Mobilfunkvertrag online per E-mail mit entsprechender Kündigung im pdf-Format kündigen kann.

Meine Unterschrift habe ich für andere Sachen sowieso schon eingescannt. Die hinzuzufügen wäre nicht das Problem.

Vielen Dank für eure Bemühungen!

Fragen zu einem Vertrag oder Klauseln?

Fragen zu einem Vertrag oder Klauseln?

Ein erfahrener Anwalt im Vertragsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Vertragsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
mala_fides
Status:
Frischling
(28 Beiträge, 3x hilfreich)

Okay, hat sich erledigt. Hab grad in den AGBs gesehen, daß Schriftform erforderlich ist. Danke, trotzdem!

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
Mareike123
Status:
Unparteiischer
(9585 Beiträge, 1692x hilfreich)

Abgesehen davon:

selbst wenn es möglich wäre, wäre es wegen der mangelnden Beweisbarkeit des Zugangs nicht ratsam.

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
Commodore
Status:
Lehrling
(1521 Beiträge, 451x hilfreich)

Hallo,

aus meiner Sicht ist es dringend angeraten, die eingescannte Unterschrift ganz schnell vom Rechner zu löschen.

Manche *Zeitgenossen* kennen Mittel und Wege, sich solche *Vordrucke* (Werkzeuge) für gewisse Zwecke anzueignen. Sie wären nicht der Erste, den es erwischt.

MfG

-----------------
"Der Beitrag ist keine Rechtsberatung, lediglich ein hoffentlich hilfreicher Beitrag im Laien-Forum!"

0x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
normi
Status:
Senior-Partner
(6106 Beiträge, 945x hilfreich)

@Commodore

Ich habe auch eine solche Unterschrift auf meinem Rechner. Es soll ja auch PC-User geben, die sind in der Lage, ihren Rechner vor unautorisiertem Zugriff zu schützen.

Vielleicht gehört mala-fides auch dazu.

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 230.657 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
94.994 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen