Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
621.697
Registrierte
Nutzer

Verzicht auf Widerrufsrecht bei 1&1 Verträgen

12. Juni 2008 Thema abonnieren
 Von 
Siebenkaese
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Verzicht auf Widerrufsrecht bei 1&1 Verträgen

Hallo,

Habe am 03.06.08 einen 1und1 Vertrag abgeschlossen. Mich dann aber später dazu entschlossen, den Vertrag zu kündigen, da mir die 2 Jährige Laufzeit nicht gefiel.
Habe deshalb am 07.06.08 via email mitgeteilt, dass ich meine Bestellung gerne stornieren möchte. In der Antwort von 1und1 stand dann, dass ich auf mein Widerrufsrecht verzichtet habe, da ich angekreuzt habe, dass ich den Anschluss schnellst möglich haben möchte.
In den AGBs von 1und1 steht zwar:

Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn 1&1 mit der Ausführung der Dienstleistung mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung vor Ende der Widerrufsfrist begonnen hat oder Sie diese selbst veranlasst haben (z.B. wenn Sie uns mit der sofortigen Bereitstellung des DSL-Anschlusses beauftragen etc.)

Trotzdem sehe ich nicht wo ich hier ausdrücklich zugestimmt habe.

Ich hab 1un1 jetzt geschrieben das sie mit dieser Irreführung gegen das Widerrugsrecht verstoßen und von einem Ausdrücklichem Verzicht nicht die Rede sein kann.

Weiter weiß ich auch nicht.habe ich irgendwelche Chancen noch aus diesem Vertrag rauszukommen?

Fragen zu einem Vertrag oder Klauseln?

Fragen zu einem Vertrag oder Klauseln?

Ein erfahrener Anwalt im Vertragsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Vertragsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Mr.Cool
Status:
Richter
(8430 Beiträge, 3440x hilfreich)

Kaum - die Klausel steht in vielen Providerverträgen und ist gültig. Ich kenne es allerdings nur mit separatem Kreuz im Vertrag oder zusätzlicher Unterschrift.



-----------------
"#Vernunft ist wichtiger als Paragraphen#"

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 237.925 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
97.600 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen