Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
617.176
Registrierte
Nutzer

Vodafone...

19. September 2018 Thema abonnieren
 Von 
Thomas2605
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Vodafone...

Hallo,
Ende Juli sind wir nach Frankreich umgezogen und haben unseren Vodafone Kabel D Vertrag gekündigt. Da Vodafone Kulanz nicht kennt müssen wir nun 3 weitere Monate die Beiträge weiterzahlen, obwohl wir die Leistung natürlich nicht mehr nutzen können. Nun haben wir (tatsächlich unbeabsichtigt) vergessen, Vodafone Bescheid zu geben, dass das Konto der Abbuchung der Beiträge ab August geschlossen sein wird. Letzte Woche flatterte natürlich eine Mahnung ins Haus, und wir sollten den Beitrag doch überweisen, sonst droht eine Sperre des Anschlusses... nun ja, wir sind ja eh nicht mehr dort.......... einfach nicht zahlen? Der Deutsche in mir sagt "vielleicht besser doch...?" der Franzose "natürlich nicht" und das schlechte Gewissen hält sich wenn es um Vodafone geht sehr in Grenzen.....

Was würdet ihr denn raten?

Danke,
Thomas

Fragen zu einem Vertrag oder Klauseln?

Fragen zu einem Vertrag oder Klauseln?

Ein erfahrener Anwalt im Vertragsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Vertragsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(104090 Beiträge, 37595x hilfreich)

Vollstreckung von offenen Beträgen geht auch in Frankreich.

Dauert etwas länger und kostet euch am Ende wesentlich mehr, aber es geht.



Signatur:

Meine persönliche Meinung/Interpretation!
Im übrigen verweise ich auf § 675 Abs. 2 BGB

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 234.866 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
96.582 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen