Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
553.235
Registrierte
Nutzer

Vorzeitige Ablösung der Restschuld aus Kaufvertrag Haus

27.1.2020 Thema abonnieren
 Von 
sunnyboy171981
Status:
Schüler
(287 Beiträge, 63x hilfreich)
Vorzeitige Ablösung der Restschuld aus Kaufvertrag Haus

Hallo, folgender Sachverhalt,
ich habe von meinem Vater 2011 ein Mehrfamilienhaus gekauft, es wurde eine Ratenzahlung vereinbart, die bis zum April 2023 laufen soll, was dann den vereinbarten Gesamtpreis des Hauses entspricht. Dies wurde in einem notariellen Kaufvertrag so festgeschrieben. Nun möchte ich die Restschuld vorzeitig tilgen.

Frage:
Reicht es, wenn mein Vater und ggf. ich eine Quittung bzw. gegenseitigen privat Vertrag unterzeichnen, dass die Restschuld beglichen ist, oder muss dies zwingend über den Notar laufen. Wir vertrauen uns auch gegenseitig, wissen nur nicht wie die rechtlichen Anforderungen hier sind, ich bei Immobilien ja manchmal heikel.

Verstoß melden



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
cruncc1
Status:
Senior-Partner
(6045 Beiträge, 3808x hilfreich)

Das kommt darauf an, was im Vertrag vereinbart wurde.

Bei einem "normalen" Kaufvertrag erfolgt die Auflassung und die Eintragung der Eigentumsänderung im Grundbuch erst nach vollständiger Kaufpreiszahlung. Der Verkäufer teilt dem Notar mit, dass der Kaufpreis vollständig bezahlt wurde und der Notar beantragt die Eigentumsänderung.



0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 195.516 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
82.140 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.