Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
611.273
Registrierte
Nutzer

Widerruf Vertrag - welches Datum gilt???

30. November 2008 Thema abonnieren
 Von 
U-friederich
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Widerruf Vertrag - welches Datum gilt???

Hallo Leute,

ich habe eien Frage zum Widerrufsrecht.

Ich möchte mein Widerrufsrecht bei einem Kreditvertrag nutzen.

Der Kreditvertrag und die Widerspruchsbelehrung wurden am 19.10.2008 von mir unterschrieben und alle Exemplare der Bank überlassen.

Mit einem Schreiben der Bank vom 25.11.2008 wurden mir der Vertrag und die Widerspruchsbelehrung zugeschickt.

In der Widerspruchsbelehrung steht sinngemäß folgende Bemerkungen "Sie können innerhalb von zwei Wochen ............ widerrufen. ......Der Lauf der Frist beginnte einen Tag, nachdem Ihnen diese Widerspruchbelehrung und die Vertragsurkunde, .............
zur Verfügung gestellt wurde.

Welcher Termin kann mit der Bemerkung " zur Verfügung gestellt wurde" gemeint sein?


a) Unterschrieben wurde der Vertrag und Belehrung am 19.10.08 (alle Exemplare wurden zur Bank geschickt)

b) Zugesandt wurden mir Vertrag und Belehrung aber mit einem Schreiben der Bank vom 25.11. 08

Falls Aussage b) als Termin zuztrifft, wo ist es eventuell niedergeschrieben?

Vielen Dank im Voraus für jede Antwort.

MfG

U. Hemker


Fragen zu einem Vertrag oder Klauseln?

Fragen zu einem Vertrag oder Klauseln?

Ein erfahrener Anwalt im Vertragsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Vertragsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
JuR
Status:
Unparteiischer
(9878 Beiträge, 1410x hilfreich)

Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),

entsprechend Ihrer Angaben ist das Datum des 25.11. 08 relevant.

Mit freundlichen Grüßen,
- Rönner -

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 230.550 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
94.959 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen