Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
611.620
Registrierte
Nutzer

Widerruf bei Vertragsverlängerung

17. Juni 2004 Thema abonnieren
 Von 
HolgerB
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Widerruf bei Vertragsverlängerung

Hallo,

mein Mobilfunkprovider akzeptiert nicht den Widerruf meiner 24-Monatsverlängerung. Diesen Widerruf habe ich einen Tag nach der Verlängerung via Fax abgegeben. Zu diesem Zeitpunkt waren noch über drei Monate Zeit bis zum Ende des laufenden Vertrages.

Besteht hier ein grundlegender Unterschied zu einem Neuabschluss?

Viele GRüße
Holger

Fragen zu einem Vertrag oder Klauseln?

Fragen zu einem Vertrag oder Klauseln?

Ein erfahrener Anwalt im Vertragsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Vertragsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(42793 Beiträge, 15287x hilfreich)

Auf welche Weise hast Du denn die 24-Monatsverlängerung abgeschlossen?

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
HolgerB
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)

Per Fax...

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
Bob.Vila
Status:
Student
(2644 Beiträge, 424x hilfreich)

Dann gilt mE auch für die Vertragsverlängerung das 14-tägige Widerrufsrecht der §§ 312d , 355 BGB - dh innerhalb von 14 Tagen nach Abgabe können Sie Ihre auf Vertragsverlängerung gerichtete WE widerrufen.

-----------------
"fiat justitia et pereat mundus..."

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 230.684 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
95.016 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen