Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
616.786
Registrierte
Nutzer

Widerruf online Vertrag

17. August 2007 Thema abonnieren
 Von 
juks41
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Widerruf online Vertrag

Wie kann man "beweisen" dass man im Internet KEINE Leistung in Anspruch genommen hat??

In dem Fall handelt es sich um die Partnervermittlung parship. Ich habe online einer Mitgliedschaft zugestimmt, diese aber bereits 30 Minuten später sofort widerrufen ( 14-Tage Widerrufsrecht).
Der Eingang des Widerrufs wurde auch 7 Tage später persönlich per mail bestätigt mit einer Entschuldigung, dass es so lange gedauert hat..
Dennoch versucht nun der Zahlungspartner CLick&Buy - mittlerweile über ein Inkassounternehmen - den Mitgliedsbeitrag samt Zusatzgebühren einzutreiben!
Bisheriger Schriftverkehr war erfolglos.

Ist mein Widerruf gültig?
Wie kann ich beweisen, dass ich tatsächlich KEINE Leistung in Anspruch genommen habe? Oder muss die Firma beweisen, DASS ich etwas gemacht hätte? Ich habe definitiv gar nichts gemacht! Noch nicht mal in meienm login mails geöffnet noch irgendwelche Leute kontaktiert...GAR NICHTS!

Wäre sehr dankbar für Tipps oder Erfahrungsaustausch...

Liebe Grüße
Juks

Fragen zu einem Vertrag oder Klauseln?

Fragen zu einem Vertrag oder Klauseln?

Ein erfahrener Anwalt im Vertragsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Vertragsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
DerRitter
Status:
Lehrling
(1567 Beiträge, 253x hilfreich)

Hallo juks41,


quote:
Der Eingang des Widerrufs wurde auch 7 Tage später persönlich per mail bestätigt mit einer Entschuldigung, dass es so lange gedauert hat..

Haben Sie diese Mail hoffentlich aufgehoben? Dann einfach mit kurzer Ergänzung, von weiteren Forderungsschreiben umgehend abzusehen, an den Zahlungspartner übermitteln und diese dazu auffordern, sich aktuelle Datensätze zu organisieren...


MfG,

der Ritter

-----------------
"Hoyotoho! <img src=http://www.cosgan.de/images/midi/figuren/a130.gif> </img>"

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 234.583 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
96.484 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen