Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
616.434
Registrierte
Nutzer

Widerrufsrecht - gilt dies nicht generell bei Verträgen?

29. September 2003 Thema abonnieren
 Von 
Marlene2
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Widerrufsrecht - gilt dies nicht generell bei Verträgen?

Ich habe einen Festnetzanschluss bei einem Telefonanbieter in Auftrag gegeben. Die Auftragsbestätigung habe ich vor 3 Werktagen erhalten. Nun hat es sich ergeben, dass ich überraschend umziehen muss. Da ich nicht weiß, ob dieser Anschluss auch dort möglich ist, möchte ich den Vertrag lieber wieder auflösen. In den AGB's ist kein Widerrufsrecht erwähnt. Aber gilt dies nicht generell bei Veträgen?

Fragen zu einem Vertrag oder Klauseln?

Fragen zu einem Vertrag oder Klauseln?

Ein erfahrener Anwalt im Vertragsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Vertragsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
RA DPMS
Status:
Praktikant
(998 Beiträge, 150x hilfreich)

Hallo Marlene2,

ein gesetzlich vorgeschriebens Widerrufsrecht gilt nur bei Verbraucherverträgen und einem Fernabsatzgeschäft, d.h. wenn der Vertrag mittels der Neuen Medien, Telefon, Internet abgeschlossen wurde.

Anfechtungsgründe sind m.E. nicht ersichtlich, da ein Motivirrtum vorliegt, aber das müsste näher geprüft werden.

Mit schönen Grüßen


D.P.M. Sevriens
Rechtsanwalt

"Arbeite nur, die Freude kommt von selbst." (Goethe)

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 234.356 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
96.383 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen