Wie werde Ich Premiere los?

28. April 2004 Thema abonnieren
 Von 
Mijatovic alexandra
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Wie werde Ich Premiere los?

Habe auch (bzw.meine Frau) telefonisch ein Abbo-Angebot bekommen,dass meine Frau aber ablehnte.Wir haben unser Abbo-Start per Einschreiben gekündigt,doch nie eine Kündigungsbestätigung bekommen.Auf ein mal buchte Premiere 15,00Euro von meinem Konto ab.Darauf hin schrieb Ich Briefe,E-mail's doch bekam keine antwort.Jetzt in einem Telefonat erfahre Ich,Ich hätte um 24mon.verlängert(Start+Themenkanal).Weiss jemand wie man vorgehen sollte?Oder gibt es eine Sammelklage gegen Premiere?Danke für jede antwort!!

Fragen zu einem Vertrag oder Klauseln?

Fragen zu einem Vertrag oder Klauseln?

Ein erfahrener Anwalt im Vertragsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Vertragsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



5 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
psst
Status:
Lehrling
(1576 Beiträge, 173x hilfreich)

Verbraucherzentrale

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
FZUE
Status:
Frischling
(48 Beiträge, 1x hilfreich)

Geld von der Bank zurückholen lassen. Danach nochmal mit Premiere telefonieren und auf die Situation hinweisen. Vielleicht noch mit Anwalt drohen. Hat bei mir sehr gut funktioniert.

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
Gerold, Mike
Status:
Frischling
(19 Beiträge, 7x hilfreich)

So ähnlich war es bei mir auch, nur das ich eine Bestätigung zu meiner Kündigung bekam und danach dieses besagte telefonat kam.
Trozdem ich in meiner Kündigung und auch am telefon klar machte das ich Premiere nicht mehr nutzen kann da ich von einem Kabel in ein Sat-Gebiet umgezogen bin habe dir mir eine Vertragsverlängerung aufgebrummt.

Und als ich mit denen telefonierte sagte die (un)freundlich Dame nachdem ich mit dem Anwalt drohte "Ich sehe diese Gespräch für beendet" und legte einfach auf.

Bei mir siehts also so aus als ob ich auf jeden Fall Hilfe von einem Anwalt brauche (super und ich hab keinen Rechtschutz), aber lieber verdient der Anwalt als Premiere.

Ich wünsche mir und auch allen anderen Premiere-Opfer Viel Erfolg, hoffentlich geht der Saftladen bald zugrunde.

0x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
Danjel Raabe
Status:
Frischling
(5 Beiträge, 0x hilfreich)

Ihr solltet in die Briefe an Premiere eine Frist von 10 Werktagen geben so wie Sie es auch bei euch machen, zusätzlich solltet Ihr das Schreiben per Einschreibe mit Rückschein schicken das Ihr auch was in der Hand habt!

0x Hilfreiche Antwort

#5
 Von 
kunde
Status:
Beginner
(53 Beiträge, 8x hilfreich)

@ all!geht zur verbraucherzentrale,die sind um welten günstiger als ein anwalt und bekommen die sache genauso gut auf die reihe,da dort auch anwälte sitzen (bei mir war nach dem schreiben der vbz alles in butter und ich war deutschlands wiederholsender nummer 1 entgültig los)!also laßt euch nicht unter kriegen!!!!!

-- Editiert von kunde am 20.05.2004 02:30:37

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 264.631 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
107.047 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen