Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
538.977
Registrierte
Nutzer

Abwassergebühren

7.10.2006 Thema abonnieren
 Von 
guest-12325.01.2012 10:45:10
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)
Abwassergebühren

Hallo,

in der Gemeinde wurde die Neuregelung der Abwassergebühr beschlossen.
Es soll für das Niederschlagswasser gesonderte Gebühren erhoben werden.
Für die Erhebung der Niederschlagswassergebühr soll als Maßstab die Größe der versiegelten Flächen auf dem angeschlossenen Grundstück angenommen werden.
Befestigungsarten und Abflußwerte sollen nicht berücksichtigt werden.

Das Regenwasser vieler Gebäude und befestigte Flächen werden in unserem Ortsteil über einen Graben der mitten durch die Ortschaft führt entwässert.
Einige Flächen werden auch durch eine Versickerungsanlage entwässert.
Die Bürger befürchten nun, daß die Gemeinde auch für diese Flächen Gebühren verlangt bzw. den Anschluß an die Kanalisation erzwingen wird.

Deshalb möchte ich anfragen, ob die Gemeinde auch Niederschlagsgebühr für diese einzelne Gebäude und Flächen erheben kann bzw. den Anschluß an den Ortskanal vorschreiben kann?

Viele Grüße

Verstoß melden


Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 187.463 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
79.060 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.