Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
515.374
Registrierte
Nutzer

Bekomme keinen Termin beim Amt - Was tun?

14.5.2019 Thema abonnieren
 Von 
go515235-6
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)
Bekomme keinen Termin beim Amt - Was tun?

Hallo,
ich habe zwei Anliegen. Zum einen läuft in etwa 2 Monaten mein Personalausweis aus, den ich gerne verlängern würde. Außerdem suche ich im Moment eine neue Wohnung und werde mich wahrscheinlich ummelden müssen. Je nachdem, wie kurzfristig die Zusage für eine mögliche Wohnung kommt, ist es mir nicht möglich, bereits Monate zuvor einen Termin zu vereinbaren.
Für das Einwohnermeldeamt in Remscheid kann man für Juni (!) keinen Termin mehr vereinbaren. Ich bekomme Briefe von der Stadt, dass mein Personalausweis bald ausläuft... ja richtig, ich würde auch gerne einen Termin vereinbaren. Am Schalter bekommt man seit etwa 2 Jahren gar nichts mehr ohne Termin, nicht einmal einen vorläufigen Führerschein. Was soll ich tun, wenn ich keinen Termin bekomme? Ich möchte kein Bußgeld zahlen, für etwas, für was ich nichts kann.
Bitte durchlesen, was los ist in Remscheid...
https://www.google.com/search?q=google%20einwohnermeldeamt%20remscheid&;rlz=1C1GCEA_enDE822DE822&oq=google+einwohnermeldeamt+remscheid&aqs=chrome..69i57j69i64l3.4344j0j7&sourceid=chrome&safe=off&npsic=0&rflfq=1&rlha=0&rllag=51196311,7214987,2224&tbm=lcl&rldimm=1322040901169841223&lqi=CiJnb29nbGUgZWlud29obmVybWVsZGVhbXQgcmVtc2NoZWlkIgOIAQFaEwoRZWlud29obmVybWVsZGVhbXQ&ved=2ahUKEwjRz8WGj5viAhWLalAKHZylB0kQvS4wAHoECAoQIQ&rldoc=1&tbs=lrf:!2m1!1e2!2m1!1e3!3sIAE,lf:1,lf_ui:2#rlfi=hd:;si:1322040901169841223,l,CiJnb29nbGUgZWlud29obmVybWVsZGVhbXQgcmVtc2NoZWlkIgOIAQFaEwoRZWlud29obmVybWVsZGVhbXQ;mv:!1m2!1d51.212417699999996!2d7.2398664!2m2!1d51.180205199999996!2d7.190108800000001!3m12!1m3!1d15600.427527764967!2d7.214987600000001!3d51.19631144999999!2m3!1f0!2f0!3f0!3m2!1i580!2i599!4f13.1;tbs:lrf:!2m1!1e2!2m1!1e3!3sIAE,lf:1,lf_ui:2

Verstoß melden



9 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(66735 Beiträge, 31516x hilfreich)

Zitat (von go515235-6):
Ich möchte kein Bußgeld zahlen, für etwas, für was ich nichts kann.

Naja, den Termin für den Personalausweis hätte man sich ja schon mal früher besorgen können, das Datum ist ja seit mindestens 6 Jahren bekannt (bzw. seit 10 Jahren wenn man über 24 Jahre alt ist).

Signatur:Meine persönliche Meinung/Interpretation! Im übrigen verweise ich auf §675 Abs. 2 BGB
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
go515235-6
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)

Danke für die Antwort. Ändert aber gar nichts. Ich muss wie gesagt auch bald meine Wohnung ummelden, und das muss innerhalb von 2 Wochen geschehen. Was kann ich in einem solchen Fall tun?

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(66735 Beiträge, 31516x hilfreich)

Zitat (von go515235-6):
Ändert aber gar nichts.

Doch, das Bußgeld wegen dem Perso wäre dann berechtigt, das wegen der Ummeldung aber nicht.



Zitat (von go515235-6):
Was kann ich in einem solchen Fall tun?

Man besorgt sich einen Termin und sammelt dabei Beweise, das vom Amt kein früherer Termin vergeben wurde
Dann meldet man sich an diesem Termin um.
Kommt ein Bußgeld, geht man dagegen vor, weil das Amt bzw. die Stadt es versemmelt haben.


Signatur:Meine persönliche Meinung/Interpretation! Im übrigen verweise ich auf §675 Abs. 2 BGB
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
Sir Berry
Status:
Senior-Partner
(6420 Beiträge, 2371x hilfreich)

Dienstleistungen am Schnellschalter

Im Ämterhaus gibt es auch einen sogenannten Schnellschalter, an dem allerlei Dienstleistungen ganz ohne Terminreservierung erledigt werden können.

Gefunden auf der Hompage der Stadt.

Kenn ich von Dortmund aktuell auch.

Berry

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#5
 Von 
go515235-6
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)

Zitat (von Sir Berry):
Dienstleistungen am Schnellschalter

Im Ämterhaus gibt es auch einen sogenannten Schnellschalter, an dem allerlei Dienstleistungen ganz ohne Terminreservierung erledigt werden können.

Gefunden auf der Hompage der Stadt.

Kenn ich von Dortmund aktuell auch.

Berry


???
Auf welcher Homepage hast du nachgeschaut? Das ist sowas von falsch.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#6
 Von 
Daggi40
Status:
Schüler
(174 Beiträge, 48x hilfreich)

Ich würde anrufen und mir eine Notiz mit Bearbeiternamen machen. Ich würde eine E-Mail schreiben.
Das habe ich bei uns auch so gemacht und bekam eine nette E-Mail zurück und es ging alles schnell. Die Online-Termine sind bei uns auch lange weg. Ansonsten wie oben geschrieben: zum nächstmöglichen Termin hingehen und alle Beweise vorlegen.
Und übrigens: oben steht, dass der Perso in zwei Monaten ausläuft. Das ist Mitte Juli!

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#7
 Von 
Megami
Status:
Frischling
(10 Beiträge, 1x hilfreich)
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#8
 Von 
eh1960
Status:
Lehrling
(1849 Beiträge, 687x hilfreich)

Zitat (von Harry van Sell):
Zitat (von go515235-6):
Ich möchte kein Bußgeld zahlen, für etwas, für was ich nichts kann.

Naja, den Termin für den Personalausweis hätte man sich ja schon mal früher besorgen können, das Datum ist ja seit mindestens 6 Jahren bekannt (bzw. seit 10 Jahren wenn man über 24 Jahre alt ist).

Es muss möglich sein, innerhalb einer 2-Monats-Frist einen Termin für eine Ausweisverlängerung zu bekommen.

Signatur:Eine "UG" gibt es nicht. Es gibt nur die "UG haftungsbeschränkt".
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#9
 Von 
go515235-6
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)

Vielen Dank für die Antworten. Wie sollten die Beweise nun aussehen, sollte ich bis zum Ende Juli keinen Termin mehr bekommen? Soll ich jeden Tag einen Screenshot machen, in dem ersichtlich ist, dass kein Termin da ist? Soll ich widerholt eMails schreiben und sie ausdrucken?
Ich danke bereits für Ihre Hilfe.
Sollte ich möglicherweise einen Brief schreiben?

-- Editiert von go515235-6 am 17.05.2019 09:46

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen