Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
617.313
Registrierte
Nutzer

Meldung von Lebenspartner

20. Juni 2016 Thema abonnieren
 Von 
Klaus Sch
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Meldung von Lebenspartner

wer kann mir Info geben wann ein Lebenspartner angemeldet werden muss. Meine Freundin kommt von der Arbeit direkt zu mir. Wohnt aber in einem anderen Ort. Bleibt auch schon mal länger (ca. 3 Wochen). Muss Sie angemeldet werden?

Im Behördendschungel oder einen Bescheid bekommen?

Im Behördendschungel oder einen Bescheid bekommen?

Ein erfahrener Anwalt im Verwaltungsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Verwaltungsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
TheSilence
Status:
Lehrling
(1651 Beiträge, 1041x hilfreich)

Zitat:
Muss Sie angemeldet werden?


Nein (weil die Formulierung impliziert, daß jemand anders sie anmelden müßte, so eine Pflicht gibt es aber nicht).

Bleibt also die Frage, muß sie sich selbst ummelden? Nach deiner Formulierung wohnt sie nicht bei dir, sondern hat woanders einen festen Wohnsitz und hält sich nur öfter bei dir auf (und bleibt auch mal ein paar Wochen komplett bei dir). Das impliziert noch keine Meldepflicht an deinem Wohnort.

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
Klaus Sch
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)

Gemäß Lohnsteuerrichtlinien wird aber was anderes im Bezug auf soziale Kontakte ausgesagt (§7 BGB ). Auch die Meldebehörde sieht hier ein Wohnen. Was ist denn richtig!?

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 235.019 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
96.617 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen