Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
547.584
Registrierte
Nutzer

Student - Wohnsitz (sehr lange) nicht gemeldet... Strafe und Vorgehen?

9.9.2019 Thema abonnieren
Geschlossen Neuer Beitrag
 Von 
guest-12309.09.2019 19:18:15
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)
Student - Wohnsitz (sehr lange) nicht gemeldet... Strafe und Vorgehen?

Hallo Liebe Community,

zu meinem Anliegen:
Ich (25) studiere seit Ende 2013 abseits meiner Eltern in einer anderen Stadt. Dort habe ich seitdem eine Wohnung, die zu Studienszwecken als Zweitwohnsitz verwendet wird.
Dummerweise (aus Unwissenheit, das ist jetzt aber nicht das Thema) habe ich mich nie (als Zweitwohnsitz) umgemeldet, dies ist mit 7 Jahren nun natürlich extrem lange her. Angemeldet bin ich noch bei meinen Eltern.

Nun Frage ich mich, was für Strafen drohen, wenn ich 7 Jahre verspätet mich beim Einwohnermeldeamt melde. Die Stadt hat keine Zweitwohnsitzsteuer.
Bin jetzt ziemlich verunsichert wie ich am besten vorgehen sollte, ich habe es in der Vergangenheit dummerweise nie als große Sache angesehen...Nun kann ich das Ausmaß gar nicht abschätzen

Liebe Grüße

Verstoß melden



4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
muemmel
Status:
Unbeschreiblich
(27657 Beiträge, 15127x hilfreich)
Signatur:Bei nur einer Ratte im Zimmer handelt es sich nicht um einen Reisemangel ( Amtsgericht Köln).
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
guest-12309.09.2019 19:18:15
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)

Oh danke für die schnelle Antwort!

Ja es sind 6 Jahre, war ein Tippfehler!

Also wird es wohl das beste sein, zum Meldeamt zu gehen und nun nachträglich als Zweitwohnsitz umzumelden? Man wird mich dann wohl dumm anschauen und mir dann das Bußgeld aufbrummen? Weiteres wird nix passieren?

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
muemmel
Status:
Unbeschreiblich
(27657 Beiträge, 15127x hilfreich)

Man wird mich dann wohl dumm anschauen und mir dann das Bußgeld aufbrummen? Ja.
Weiteres wird nix passieren? Doch, klar - auch der Beitragsservice wird dann Geld haben wollen. Sofern Sie Bafög kriegen, können Sie sich für 3 Jahre rückwirkend befreien lassen.

Signatur:Bei nur einer Ratte im Zimmer handelt es sich nicht um einen Reisemangel ( Amtsgericht Köln).
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
guest-12309.09.2019 19:18:15
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)

(Editiert - hier gibt es keine Anleitung dazu, wie man gefahrlos Ordnungswidrigkeiten begeht!)

-- Editiert von Moderator am 09.09.2019 18:26

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 192.257 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
80.946 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.