Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
541.737
Registrierte
Nutzer

Zweitwohnsitz anmelden?

28.1.2009 Thema abonnieren
 Von 
Humbo
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)
Zweitwohnsitz anmelden?

Guten Tag,

Ich habe eine Hauptwohnsitz bei meinen Eltern in Hessen. Aufgrund meiner Arbeitsstelle musste ich nach Frankfurt/Main umziehen, bzw. eine Mietwohnung nehmen. In der Woche nutze ich die Mietwohnung, am Wochenende wohne ich bei meinen Eltern. Muss ich meinen Zweitwohnsitz anmelden und wenn ja, gibt es hierfür eine Frist? Wenn diese Frist abgelaufen ist, was blüht einem dann?
Muss ich den Mietvertrag mit zur Anmeldung nehmen um nachzuweisen, ab wann ich dort wohne?

Vielen Dank für die Hilfe!

Verstoß melden



4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(36205 Beiträge, 13031x hilfreich)

Du musst wohl eher in Frankfurt Deinen Erstwohnsitz anmelden und bei den Eltern den Zweitwohnsitz. Die Ummeldung muss innerhalb einer Woche erfolgen.

Wenn man die Ummeldung später freiwillig vornimmt, ohne dass die behörde schon Wind davon bekommen hätte, dann passiert normalerweise nichts.

Ob Du den Mietvertrag vorlegen musst, weiß ich nicht. Das wird unterschiedlich gehandhabt.

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
markuswinderl
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 2x hilfreich)

Ich hätte hierzu eine ähnliche Frage.
Ich ziehe nach München um aufgrund meines Berufs und werde mich auch ummelden. Da ich aber am Wochenende öfters nach Hause zu den Eltern fahre möchte ich dort einen Zweitwohnsitz anmelden. Eine Zweitwohnsitzsteuer gibt es dort nicht. Des Weiteren habe ich eine GbR deren Sitz offiziell noch bei meinen Eltern zu Hause ist und den ich auch nicht ändern möchte wobei die GbR klares Nebengewerbe ist und noch keine nennenswerte Umsätze macht.

Meine Frage:
1) Lohnt es sich steuerlich für mich? Denn die Heimfahrten kann ich steuerlich ansetzen aber entsteht mir auch ein Steueraufwand?

2) Wie läuft das bei der Steuererklärung? für mein Einkommen ist München verantwortlich und für die GbR Landsberg am Lech? Muss ich dann zwei Steuererklärungen machen?

Vielen Dank

Grüße

-----------------
""

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
markuswinderl
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 2x hilfreich)

Guten Abend,

weiß zu meiner Frage leider niemand eine Antwort? Bin für jede Anregung dankbar

-----------------
""

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
Mathiasla
Status:
Lehrling
(1129 Beiträge, 590x hilfreich)

@markuswinderl

die Anregung wäre: deine Frage unter Steuerrecht und/ oder Gewerberecht stellen :)

-----------------
""

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 188.844 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
79.606 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.