Änderung Teilungserklärung, Vorgehensweise

10. März 2020 Thema abonnieren
 Von 
skorpion*22
Status:
Frischling
(35 Beiträge, 10x hilfreich)
Änderung Teilungserklärung, Vorgehensweise

Hallo zusammen,

aufgrund einer Nutzungsänderung von Gewerberäume in Wohnräume wird unsere Teilungserklärung geändert. In diesem Zusammenhang sollen darin noch 2 weitere Änderungen vorgenommen werden. Alle Eigentümer sind damit einverstanden.
Wessen Aufgabe ist es, die Änderungen zu bündeln und beim Notar vorzulegen. Hausverwaltung, der Eigentümer, der die Nutzungsänderung vornehmen wird oder irgendein Eigentümer?

1000 Dank für Eure Antworten.

Probleme mit der Immobilie oder Miteigentümern?

Probleme mit der Immobilie oder Miteigentümern?

Ein erfahrener Anwalt im WEG und Immobilienrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im WEG und Immobilienrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
cruncc1
Status:
Schlichter
(7975 Beiträge, 4489x hilfreich)

Zitat (von skorpion*22):
Wessen Aufgabe ist es, die Änderungen zu bündeln und beim Notar vorzulegen. Hausverwaltung, der Eigentümer, der die Nutzungsänderung vornehmen wird oder irgendein Eigentümer?

Derjenige auf den man sich geeinigt hat.

-- Editiert von cruncc1 am 10.03.2020 20:44

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 265.250 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
107.329 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen