Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
616.934
Registrierte
Nutzer

Miteigentum - Verkauf einer ETW

27. Mai 2020 Thema abonnieren
 Von 
TysonBoy1988
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Miteigentum - Verkauf einer ETW

Hallo, vielleicht weiß mir hier jemand einen Rat.
Ich habe vor 20 Jahren eine ETW im 1.OG (mit 2 Stellplätzen) ohne Gartenanteil mit einem Miteigentumsanteil von 22,27/100 in einem 4-Parteienhaus erworben. Die anderen 3 Wohnungen gehörten bis jetzt einem Besitzer. Dieser hat über die gesamten Außenanlagen auf dem Grundstück ein Sondernutzungsrecht. Nun hat er eine Wohnung mit Gartenanteil veräussert. Ändert sich hierdurch mein Miteigentumsanteil?

-- Editiert von Moderator am 27.05.2020 22:56

-- Thema wurde verschoben am 27.05.2020 22:56

Probleme mit der Immobilie oder Miteigentümern?

Probleme mit der Immobilie oder Miteigentümern?

Ein erfahrener Anwalt im WEG und Immobilienrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im WEG und Immobilienrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Lolle
Status:
Bachelor
(3432 Beiträge, 1922x hilfreich)

Zitat (von TysonBoy1988):
Ändert sich hierdurch mein Miteigentumsanteil?
Nein - MEA ändern sich niemals automatisch - sie können aber durch Änderung des WEG-Vertrages/der Teilungserklärung geändert werden.

Aber warum sollte sich dein MEA verändern?
Deine Wohnung bleibt unverändert, dein Nichtvorhandenes Sondernutzungsrecht hinsichtlich Garten ebenfalls.

Im übrigen: Falsches Forum
Die Frage gehört in den WEG-Bereich

Signatur:

Es hilft nichts,das Recht auf seiner Seite zu haben.Man muss auch m.d. Justiz rechnen - D Hildebrand

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 234.667 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
96.519 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen