Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
586.989
Registrierte
Nutzer

defekte Stromleitung im Hof

 Von 
Kemvo
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)
defekte Stromleitung im Hof

Hallo,

wir sind erst seit kurzem Eigentümer einer Wohnung und haben folgendes Problem.

Zu unserer Wohnung gehört als Sondereigentum auch eine Garage. Nur leider haben wir im Gegensatz zu allen anderen Eigentümers dort derzeit wegen eines Defektes keinen Strom.

Ein Elektiker hat nachgeschaut und festgestellt, dass die Fertiggarage wohl gesackt ist und das Stromkabel vermutlich dabei beschädigt wurde. Dieses muß schon dem vorherigen Besitzer bekannt gewesen sein, da das Kabel zur Garage abgeklempt war.

Meine Frage bezieht sich nun auf die Zuständigkeit für die Reparatur. Da das Kabel nicht in der Garage sondern irgendwo im Hof beschädigt ist, müßte es sich doch um Gemeinschaftseigentum handeln? Oder zählt alleine die Tatsache, dass dieses Stromkabel nur meine Garage versorgt?

Die Hausverwaltung konnte keine klare Auskunft dazu geben.





Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Wohnung Gemeinschaftseigentum Sondereigentum Reparatur


5 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Thorsten D.
Status:
Student
(2189 Beiträge, 1363x hilfreich)

Du solltest mal in eurer Teilungserklärung nachschauen ob und wenn wie da zu etwas geregelt ist.

Normalerweise gehören die Leitung dann zum Sondereigentum wenn sie sich innerhalb dieses befinden.

Beispiel Wohnung : Auch wenn die Leitung vom Zähler ab nur deine Wohnung versorgt, so gehört sie doch bis zum Sicherungskasten in der Wohnung der Gemeinschaft

-----------------
"Wer nicht bereit ist für sein Recht als Eigentümer einzutreten , sollte besser zur Miete wohnen"

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Kemvo
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)

Hab in der Teilungserklärung dies gefunden.

Die Verpflichtung zur Instandhaltung und Instandsetzung umfasst insbesondere die Versorgungs-, Entwässerungs- und sonstige Leitungen und ihre Teile innerhalb einer Raumeinhalt.

Das bestätigt doch meine Annahme, dass den Schaden an dieser außerhalb der Garage (des Raumes) liegenden Leitung die Gemeinschaft zu tragen hat.

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
Kemvo
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)

Weiß denn niemand genaues?

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
Thorsten D.
Status:
Student
(2189 Beiträge, 1363x hilfreich)

Ups, sorry, Deinen Post hab ich gar nicht mitbekommen.

Wenn dies so in der TE steht, dann ist es Sache der Gemeinschaft die Leitung instandzuhalten und instandzusetzen

-----------------
"Wer nicht bereit ist für sein Recht als Eigentümer einzutreten , sollte besser zur Miete wohnen"

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#5
 Von 
Kemvo
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)

Hallo,

danke für die Antwort.

So sehe ich es eigentlich auch. Wei begründe ich das nun gegenüber dem Hausverwalter, der eher dahin tendiert, es sein Sondereigentum? Ist es nicht, weil es nicht innerhalb der Raumeinheit, sprich der Garage liegt sondern unter dem Hof?

Gruß Kemvo

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 215.015 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
89.332 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen