Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
528.480
Registrierte
Nutzer

EXPOSE?

26.6.2014 Thema abonnieren
 Von 
deberi2012
Status:
Frischling
(18 Beiträge, 3x hilfreich)
EXPOSE?

Nehmen wir an: Ein Unternehmer X hat eine Technologie entwickelt und ein weltweites Patent angemeldet. Um Prototyp zu bauern sucht er nach 1 Milion $. X hat vor, einen Teaser an Unternehmer in Deutschland zu versenden. Ist es moeglich der Pflicht der Prospektkontrolle (Grundlage: Vermögensanlagengesetz) zu entgehen, dadurch dass X das Schreiben in ein unverbindliches Angebot umschreibt? Was soll X dabei beachten?

-----------------
""

Verstoß melden



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(70646 Beiträge, 32289x hilfreich)

quote:
Was soll X dabei beachten?

Das das ganze eine wirklich gute Anwaltskanzelei (Schwerpunkt Wirtschaftstrafrecht) formuliert und betreut.





-----------------
"Meine persönliche Meinung/Interpretation! Im übrigen verweise ich auf §675 Abs. 2 BGB ."

2x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 182.263 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
77.160 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.