Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
525.998
Registrierte
Nutzer

Haftung des Geschäftsführers einer GmbH

10.1.2008 Thema abonnieren
 Von 
arcangel71
Status:
Schüler
(257 Beiträge, 26x hilfreich)
Haftung des Geschäftsführers einer GmbH

Folgender Fall:

A ist GF einer GmbH für Bedachungen. Durch grobe Fahrlässigkeit des GF erleidet eine Dritte Person einen Schaden.

Kann sich der Geschädigte nur an die GmbH halten oder gibt es auch eine "Durchgriffshaftung" direkt gegen den GF ?

Verstoß melden



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Jotrocken
Status:
Junior-Partner
(5916 Beiträge, 1331x hilfreich)

Nicht mit Durchgriffshaftung, aber eventuell haftet der GF deliktisch nach § 823 BGB .

-----------------
"Juristerei bedeutet, dem Gegner in Zahl und Güte seiner Argumente überlegen zu sein."

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 181.096 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
76.703 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.