Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
558.293
Registrierte
Nutzer

Haftungsbeschränkung in einer GbR

 Von 
Ahnungslos03
Status:
Beginner
(62 Beiträge, 4x hilfreich)
Haftungsbeschränkung in einer GbR

Hallo,

wie kann ich meine Haftung in einer GbR minimieren /bestenfalls ausschließen?

Wie müßte ich es nach Außen kommunzieren, dass ich nicht-haftender Gesellschafter bin?

Danke für eine Antwort.

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
GBR Gesellschafter Haftung


2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
ikarus02
Status:
Master
(4412 Beiträge, 1032x hilfreich)

Das ist als Gesellschafter einer GbR. nicht möglich.
Man haftet nach außen IMMER mit seinem gesamten privaten Vermögen.
Gruß

-----------------
"behandle jeden so, wie du selbst behandelt werden möchtest."

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Jotrocken
Status:
Junior-Partner
(5925 Beiträge, 1344x hilfreich)

Bei einer GbR gibt es in der Tat keine Haftungsbeschränkung mit Außenwirkung. Dazu müssten Sie z.B. eine GmbH gründen.

-----------------
"Juristerei bedeutet, dem Gegner in Zahl und Güte seiner Argumente überlegen zu sein."

2x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 198.118 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
83.076 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.