Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
531.167
Registrierte
Nutzer

Hilfe! Korrekte Formulierung für Bankvollmacht?

12.8.2005 Thema abonnieren
 Von 
Thomas80
Status:
Frischling
(32 Beiträge, 0x hilfreich)
Hilfe! Korrekte Formulierung für Bankvollmacht?

Hi,

ich muss meinem Vater unbedingt eine rechtsgültige Bankvollmacht ausstellen, kann dies aber nicht mehr bei der Bank vor Ort machen, weil ich schon am Sonntag das Land verlasse.

Ich finde zwar Vorlagen dafür im Internet, allerdings wundert es mich, dass meine Bank zuletzt darauf bestanden hat, dass mein Vater die Vollmacht mit unterschreibt. Bei den von mir gefundenen Vorlagen, ist das nicht vorgesehen.

Wäre daher dankbar, wenn mir jemand sagen, könnte, worauf gegebenefalls zu achten ist, oder ob die Form auch von der Bank vorgegeben werden kann.

Danke im voraus.

Thomas

Verstoß melden



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
MCNeubert
Status:
Lehrling
(1337 Beiträge, 218x hilfreich)

Eine Vollmachtserklärung muss grundsätzlich nur von Ihnen unterschrieben werden.

Ich kann mir aber vorstellen warum die Bank die Unterschrift Ihres Vaters haben möchte - damit sie z.B. bei Überweisungen anhand der Unterschrift prüfen kann, ob sie auch vom Bevollmächtigten unterzeichnet wurde.

Letztlich ist diese Regelung nur zu Ihrem Schutz und relativ sinnvoll - sollte es Ihrem Vater möglich sein, die Unterschrift zu leisten, spricht nichts dagegen, dies auch zu tun. Meiner Ansicht nach müsste die Bank aber die Vollmacht auch ohne Unterschrift des Vaters akzeptieren - nur dann wird er sich wohl bei jedem Bankgeschäft ausweisen müssen.

Viele Grüße
MCNeubert

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 183.599 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
77.628 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.