Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
531.091
Registrierte
Nutzer

Urheberrecht auf beschreibende Texte

22.2.2009 Thema abonnieren
 Von 
Berndo
Status:
Frischling
(21 Beiträge, 3x hilfreich)
Urheberrecht auf beschreibende Texte

Inwieweit sind Texte, die Produkte, Spiele, Websites, Veranstaltungen oder andere Dinge beschreiben, urheberrechtlich geschützt?
Danke schonmal für die Antwort.

Verstoß melden



6 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Wellkamp
Status:
Praktikant
(961 Beiträge, 428x hilfreich)

Genau so wie alle anderen Texte, die die nötige Schöpfungshöhe erreichen.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Berndo
Status:
Frischling
(21 Beiträge, 3x hilfreich)

Das ist ja klar. Aber wo wird da die Grenze gezogen?

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
guest-12327.06.2010 20:05:23
Status:
Senior-Partner
(6302 Beiträge, 2365x hilfreich)

quote:
Aber wo wird da die Grenze gezogen

Wo ist falsch, wer ist richtig: Ein Richter

K.

Selberschreiben ist Trumpf

-----------------
"

Mein Lieblingsforum www.nachbarschaftsstreit.de da gehts ab"

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
Wellkamp
Status:
Praktikant
(961 Beiträge, 428x hilfreich)

> Aber wo wird da die Grenze gezogen?

Einzelfallentscheidung.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#5
 Von 
guest-12327.06.2010 20:05:23
Status:
Senior-Partner
(6302 Beiträge, 2365x hilfreich)

Ganz einfach, wenn der der den Text geschrieben hat nachdenken musste hat er etwas erschaffen, dann ist Schöpfungshöhe hoch genug. Wenn er nur die Worte genommen hat die man eh nur nehmen kann dann nicht.

Das Haus brennt - zur gering

Das bunte lustige Haus brennt - könnte schon reichen, wenn es nur diesen Satz gibt.

Diese Werkstatt wurden bis in die 60er Jahre „la berstot dl pere“, die Werkstatt des Vaters genannt. Das besondere an der Villa ist der venezianische Baustil, einzigartig für unser Tal und die damalige Zeit. Diese brannte nun völlig ab.
Muss man da noch was sagen.

Und natürlich gewinnt der der mehr Geld hat das durch mehrere Instanzen zu prügeln, bis der andere aufgibt :-)


K.



-----------------
"

Mein Lieblingsforum www.nachbarschaftsstreit.de da gehts ab"

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#6
 Von 
Berndo
Status:
Frischling
(21 Beiträge, 3x hilfreich)

Danke für die Antworten. Da weiß ich jetzt Bescheid!

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 183.526 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
77.629 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.