Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
503.999
Registrierte
Nutzer

gerechtfertigte überziehungszinsen?

9.1.2006 Thema abonnieren
 Von 
arianne
Status:
Frischling
(21 Beiträge, 0x hilfreich)
gerechtfertigte überziehungszinsen?

habe eine frage.
zum beispiel habe ich am 9.12.geld auf meinem konto gutgeschrieben bekommen mit wertangabe vom 12.12.habe aber am 9.12.schon über dieses geld verfügt weil ich es ja auf dem konto habe.kann man mir wegen drei tagen wertangabe jetzt verzugszinsen aufs auge drücken?
ich hoffe ich habe das beispiel verständlich geschrieben.
vielen dank schon mal für antworten
arianne

Verstoß melden



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
SunnyBoy
Status:
Beginner
(112 Beiträge, 41x hilfreich)

Ja. Entscheidend für die Zinsberechnung ist die Wertstellung der einzelnen Buchungen.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
arianne
Status:
Frischling
(21 Beiträge, 0x hilfreich)

vielen dank für ihre schnelle antwort.
mfg arianne

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen