Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
503.783
Registrierte
Nutzer

Getrennte Lebensführung - Vollstreckung beim Lebenspartner?

6.1.2016 Thema abonnieren
 Von 
Wickler
Status:
Beginner
(82 Beiträge, 24x hilfreich)
Getrennte Lebensführung - Vollstreckung beim Lebenspartner?

Hallo!
Person A und B leben seit Jahren zusammen in einer Partnerschaft, sind jedoch nicht verheiratet. Nun ergibt es sich,daß Person A einen Job im Ausland bekommt und B mittelfristig nachziehen will. Bis dahin haben sich beide für eine Fernbeziehung entschieden. Das heißt, A zieht aus,meldet sich auch behördlich ab, so daß B faktisch erstmal alleine in der alten (eh auf ihn laufenden) Wohnung zurückbleibt. Natürlich bleiben auch einige gemeinschaftliche Anschaffungen dort zurück (Haushaltsgegenstände etc),d.h. A ist Miteigentümer.

Nun steht eines Tages der Gerichtsvollzieher mit einer Forderung gegen A in der Tür. Muss B ihn reinlassen,wenn A gar nicht mehr dort wohnt ?

Verstoß melden



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
mepeisen
Status:
Heiliger
(20753 Beiträge, 14280x hilfreich)

Zitat:
Muss B ihn reinlassen,wenn A gar nicht mehr dort wohnt ?

IMHO eigentlich nicht.

Signatur:Meine Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar. Sicherheit gibts nur beim Anwalt.
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen