Hilfe & Kontakt
Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
553.109
Registrierte
Nutzer
businessandmore.de Anwalt? Hier lang

Wie lange dauert es bis ein Vollstreckungstitel vorliegen kann?

 Von 
Jens1992
Status:
Frischling
(18 Beiträge, 0x hilfreich)
Wie lange dauert es bis ein Vollstreckungstitel vorliegen kann?

Guten Tag,

ich helfe aktuell einem Bekannten, der seine Kreditkarte massiv überzogen hat. Ich befürchte, das er sich die Raten ca.(350 Euro) zur Abzahlung in Zukunft (wenige Monate) nicht mehr leisten kann. Ich habe in einer telefonischen Beratung bei einer Schuldnerberatung erfahren, das es optimal wäre, Kontakt zu dem Unternehmen aufzunehmen und die Situation (Einkommen, fehlende Möglichkeit der Abzahlung) zu schildern. Da er Hartz IV bezieht, soll grundsätzlich erstmal nichts vollstreckbar sein. Wenn er nun eine gewisse Rate (ca. 100 Euro) aufbringen würde, würde sich das Unternehmen zumindest vorrübergehend zufrieden stellen. Oder ist es die bessere Taktik erstmal nichts zu zahlen und die Kündigung durch das Unternehmen abzuwarten und dann mit dem Inkassounternehmen zu verhandeln? Auch diese Variante wurde mir beschrieben. Meine weitere Frage ist, wie lange es etwa dauert, bis ein solches Unternehmen einen vollstreckbaren Titel hat? Kann man das etwa zeitlich eingrenzen? Besonders interessiert mich das im Hinblick auf die erste Variante mit dem Angebotvon 100€uro. Kann die Firma dann auch früher, ohne gerichtliches Mahnverfahren vollstrecken?

Ich bitte um eine Einschätzung von euch hier. Ich weiß, das die beschriebene Situation nicht optimal ist und auch viel darüber diskutable ist. Ich benötige trotzdem einige Meinungen , bevor ich die nächsten Schritte eingehe. Einen Termin bei einer Schuldnerberatung ist vor Oktober leider nicht zu bekommen.

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Titel zahlen Mahnverfahren Frage


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
hausfrau66
Status:
Lehrling
(1057 Beiträge, 754x hilfreich)

Hallo,

wieviel kommt in der Summe den zusammen ? Das ist wichtig, um die weitere Taktik abzustimmen.

Zitat:
Meine weitere Frage ist, wie lange es etwa dauert, bis ein solches Unternehmen einen vollstreckbaren Titel hat? Kann man das etwa zeitlich eingrenzen?

cirka einen Monat. Wenn der Mahnbescheid ohne Widerspruch durchläuft, kann der Vollstreckungsbescheid sofort beantragt und ausgestellt werden. Anschließend kann der Gläubiger vollstrecken oder vollstrecken lassen (durch GV oder RA). Die Gebühren für GV und RA zahlt der Schuldner.

Zitat:
Kann die Firma dann auch früher, ohne gerichtliches Mahnverfahren vollstrecken?

Nein. Keine Pfändung und Vollstreckung ohne Titel. Die Firma kann mit Mahnungen und Inkasso eine außergerichtliche Einigung versuchen.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 195.512 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
82.126 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.