• 9 Antworten | letzte am 14.10.2005 von Lorraine

    Empfängnisverhütung fehlgeschlagen. Eine "Spirale" wurde eingesetzt und doch schwanger geworden. Vermutlich Arztfehler, da die Spirale plötzlich nicht mehr das ist. Wo finde ich einschlägige Urteile?

  • 9 Antworten | letzte am 20.11.2004 von gelöschtem Nutzer

    Mein Freund und ich wohnen in der Wohnung von meinem Vater. Da die Wohnung ja meinem Vater gehört, haben wir keinen Mietvertrag, zahlen aber ganz normal wie jeder andere die volle Miete (jeder von uns zwei die hälfte). Jetzt fängt mein Freund eine Ausbildung an und kann seine hä ...

    Wohnung
  • hot 10 Antworten | letzte am 26.3.2004 von gelöschtem Nutzer

    Hallo miteinander!. Und schon wieder gibt es einen „ATN“ der seiner Unbelehrbarkeit wieder alles besser weiß, gluckscheißerisch zu argumentieren glaubt. Um dem Unbedarf auf diesem Boart wieder mal ein –X- für ein –U- vormachen zu wollen. Allein das Topic „Abrechnung ...

  • hot 11 Antworten | letzte am 24.3.2004 von gelöschtem Nutzer

    Hier muss ich echt mal, gegen die allgemeine Gleichgültigkeit, ordinär werden. Da schreib ich mir die Finger wund um Fragen zu schreiben, und kämpfe als Legastheniker gegen die ewig vorhandene schreibangst. Aber hier geschieht nichts anderes als Häme und Unterstellungen. Wenn hier schon Experten an ...

  • Rundfunkgebühren

    von Roland Gotts... | am 24.7.2001

    hot 40 Antworten | letzte am 23.11.2003 von gelöschtem Nutzer

    Hallo, ich besitze einen Fernseher und Radio mit Kasette und CD, beides wird nicht effektiv genutzt. Fernsehen nur für Privat bzw. Asiatische Sender und Video, Radio nur für Kasetten und CD abspielen. Bin ich denoch verpflichtet die Gebühren zu bezahlen, und wie kann ich mich d ...

    Gebühr
  • 6 Antworten | letzte am 21.1.2003 von gelöschtem Nutzer

    Hallo, ich habe ein so existenzielles Problem, was mich in allergrößte Verzweiflung stürzt. Vielleicht erfahre ich hier eine Antwort? Nach Krankheit wurde ich im Februar 2000 von der DAK augesteuert. War von März 2000 bis April 2000 arbeitslos und war im Anschluss 7 Wochen in e ...

  • 0 Antworten | erstellt am 11.9.2002

    Hallo, beim Thema "Geschäftsunfähigkeit" ist in meinem Unterricht folgende praktische Frage aufgetreten: Angenommen, ein Betreuer gelangt zu der Ansicht, dass ein Betreuter nicht "zurechnungsfähig" sei. Oder die Folgen seines Tuns nicht abaschätzen k ...

    Geld
  • 0 Antworten | erstellt am 4.9.2002

    Ich miete seit zwei Monaten einen Stellplatz in einer Tiefgarage. Ich bekam deswegen auch einen Zentralschlüssel für die gesamte Garage und andere Schlüssel. Nun verlor ich diesen Schlüsselbund, alles ist weg. Im Mietvertag steht, das ich, wenn ich am Ende des Mietvertrags die Sc ...

  • 0 Antworten | erstellt am 31.8.2002

    Ich habe eine Benachrichtigung in meinem Briefkasten vorgefunden, dass ich auf meinem zuständigen Postamt eine Einschreibesendung abholen soll. Leider war diese dort nicht auffindbar. Die Sendung ist auf dem Weg von Postboten über Verteilstelle zum Postamt verlorengegangen. Da auf dem ...

  • 1 Antwort | letzte am 22.8.2002 von gelöschtem Nutzer

    Auch ich habe ein sehr vertracktes Problem: Vor fünf Monaten bin ich in eine andere Stadt gezogen, meine alte Wohnung ist aber erst zum 01.11.2002 gekündigt. In besagter Wohnung habe ich ca. 1 Jahr mit zweien meiner Freunde gelebt und auch nach meinem Umzug noch haben sie, wie gesagt ...

    Geld
  • 0 Antworten | erstellt am 9.8.2002

    Gut, die Anfrage ist nicht so in der Höhe, wie andere, in denen es um Schenkungen geht, eigentlich eher generell. Und zwar verhält es sich so, dass ein Familienmitglied mir und meinem Lebensgefährten Lautsprecherboxen geschenkt hat. (Wie gesagt, eigentlich nur eine Kleinigkeit). Nun v ...

  • 1 Antwort | letzte am 14.6.2002 von gelöschtem Nutzer

    Weil es der Stadtbehörde Köln nicht in den Kram passt, dass ich Kommunikation auf ihren Straßen vermitteln wollte. Hat sie mich zur Beute ihrer Gewaltausübung gemacht. Nicht direkt. Erst mal war meiner Absicht und Tätigkeit, mit Gewerbeschein und einer Sondernutzungsgeneh ...

  • 1 Antwort | letzte am 14.5.2002 von gelöschtem Nutzer

    Ein Kunstschaffender ist in dieser unserer Gesellschaftsordnung das letzte Rad am Wagen. Nicht nur, dass SIE/ER die soziale und Wirtschaftliche Umsonstrolle freiwillig ausübt und muss. Nein Sie/Er werden auch noch ( durch öffentliche Gewalt) aus dem Sinngehalt der Freiwilligkeit und T ...

  • 1 Antwort | letzte am 8.3.2002 von gelöschtem Nutzer

    Wir leider ein bissle länger...:-( Mein Sohn geht in den KiGa. Seit längerer Zeit haben wir Probleme. Er langweilt sich und schlägt sicher auch hier und da über die Stränge. Die Leiterin hat ohne mein Wissen mit einer befreundeten Therapeutin sowie dem Elternbeirat übe ...

    Kind
  • 5 Antworten | letzte am 23.8.2001 von gelöschtem Nutzer

    Hallo! Mich würde mal interessieren, wie andere es mit der Grundgesetzkonformität des Stasi-Unterlagen-Gesetzes sehen. Hierbei interessiert mich speziell, ob dieses Gesetz nicht gegen Art. 2 I GG i.V.m. Art. 1 I GG verstößt, also das Persönlichkeitsrecht. Haben z.B. Mensch ...

1·25·50·75·100·125·150·171172173