• Darf ein Anwalt alles behaupten?

    von Kernell | am 20.5.2017

    9 Antworten | letzte am 16.8.2017 von spatenklopper

    Dürfen Anwälte eigentlich alles behaupten wenn sie von Ihrem Mandant beauftragt wurden dessen Interessen zu vertreten? Dürfen Sie Dinge behaupten von denen sie genau wissen dass diese in Deutschland so nicht zutreffend sind? Einfacher Fall: Vermieterin läßt mir durch ihren Anwalt mitteilen, dass ...

    Anwalt
  • 4 Antworten | letzte am 16.7.2017 von Mauseschnuffel

    Hallo Forum, es ist einfach einen Gerichtsstand auszusuchen indem man im Internet entsprechend sucht oder doe vereinbarten AGB`s zu Rate zieht. Aber: Wir haben als Beklagte in einem Gerichtsstreit einen Kompromiss geschlossen und die Summe aus dem "Urteil" bezahlt. Nun wollen wir die volls ...

    Gericht
  • zu 3 Antworten | letzte am 28.6.2017 von Guruhu

    Folgende Frage, mein Freund hatte wegen eines Unfalls einen Zahlung von 300 euro zu leisten, ist diesem auch nachgekommmen. Allerdings wurde der Eingang der Zahlung von den Behörden nicht registrierrt, sodass eine Gerichtsvolllzieherin aus einer ganz anderen Stadt beauftragt wurde, die Zahlun ...

    Zahlung
  • zu 0 Antworten | erstellt am 26.4.2017

    Hallo alles zusammen. Der Gerichtsvollzieher hatte sich für heute zwischen 8:30 und 11:30 angekündigt. Ich war die ganze Zeit da. Die meiste Zeit saß ich sogar vor der Haustür.. Als es dann 11:50 war bin ich einkaufen gegangen. Kein Pieps, keine Benachrichtigung.. Ich habe dem GV eine E-Mail g ...

  • 1 Antwort | letzte am 1.3.2017 von Harry van Sell

    Hallo, folgender Sachverhalt: Ich wurde körperlich angegriffen und habe die Person als Nebenkläger angezeigt. Die Verhandlung am Amtsgericht ging zu Gunsten des Angeklagten aus. Ich bin dann in Berufung gegangen. Am Landesgericht wurde der Angeklagte erneut frei gesprochen, da es nur eine ger ...

    Haus
  • 8 Antworten | letzte am 9.2.2017 von Flo Ryan

    Hallo, ich habe eine Frage: Gehören Angestellte einer Administration zB. Schule zu "Personen des öffentlichen Glaubens"? Falls nein, welche Personen gehören zu dieser "Gruppe"? Ich wäre sehr dankbar für jegliche Hilfe!

    Person
  • Begriff

    von gemly94 | am 22.10.2016

    hot 11 Antworten | letzte am 5.2.2017 von gian94

    Hallo, ich habe mal gelesen von"Personen des öffentlichen Glaubens". Was ist genau darunter verstehen bzw. wer kann dies sein? Vielen Dank für die Hilfe. -- Editiert von Moderator am 22.10.2016 02:14 -- Thema wurde verschoben am 22.10.2016 02:14

  • hot 31 Antworten | letzte am 25.1.2017 von Suomi91

    Hallo, ich frage mich, was genau mit den "Akten" gemeint ist. Nehmen wir mal an, es stehe ein zivilrechtliches Hauptverfahren an. Von mir aus solle es um Nachstellung gehen. Person A fühle sich von B gestalked und habe bereits eine einstweilige Anordnung aufgebrummt bekommen. B möchte die ...

    Anwalt
  • hot 19 Antworten | letzte am 17.12.2016 von arnonym117

    Hallo an alle, ich habe kein passendes Forum gefunden, wenn bitte verschieben. Danke. Es geht um folgendes. Ich zoffe mich seit geraumer Zeit mit ehemals Kabel Deutschland herum. Leider nicht das erste Mal. Jetzt bekam ich heute per Post einfach die Kündigung meines Vertrages. Und mit der And ...

    Anwalt
  • 7 Antworten | letzte am 23.11.2016 von charlyt4

    Hallo, ich benötige einige Informationen bzw. Hilfe zu folgender Sache: Problem: Ein ehemaliger Freund schuldet mir seit April exakt 500 Euro, welche ich Ihm damals geliehen habe. Er wollte es mir spätestens im September zurückgeben, allerdings wurde ich immer wieder mit Aussagen ala "be ...

  • Schweigepflicht Apotheke

    von Judi94 | am 17.11.2016

    zu hot 26 Antworten | letzte am 18.11.2016 von Judi94

    Hallo, ich schildere Ihnen Folgendes: Person A hat sich in einer Apotheke eine Milchpumpe geliehen, die sie auf eigene Rechnung bezahlen muss (Leihgebühr,da sie dafür kein Rezept vom Arzt erhielt. Person A hat die Milchpumpe mit den Worten "wir hören uns" und Austausch von Kontaktdaten v ...

    Person
  • Beglaubigte Abschrift

    von creative100 | am 16.10.2016

    hot 17 Antworten | letzte am 21.10.2016 von Eidechse

    Hallo Experten! Person A vereinbarte mündlich mit Anwalt B ein Honorar. Der Anwalt B hat soweit alles erledigt der Prozess war abgeschlossen und nun kam die Honorarrechnung die 400 € höher ist als vereinbart. Person A weigert sich diese Summe zu zahlen. Der Anwalt B versucht nun die Rechnung ...

    Unterschrift
  • 8 Antworten | letzte am 10.10.2016 von cavani

    Hallo liebe Gemeinde, eine Frage: Hat der Gerichtsvollzieher einblick in meine aktuelle Strafrechtliche Akte? Also um es kurz zu erklären: Bin nicht mehr gemeldet in D und er war bei meiner Schwester, meinte ich würde sowieso gesucht wg Raubüberfäll ; Urkundenfälschung usw. was aber absolut nicht ...

    Frage
  • 9 Antworten | letzte am 25.7.2016 von Syc

    Hallo zusammen ;) ich habe eine kurze und relativ simple Frage. Es existiert eine Rechnung im Wert von 207,95 €, welche durch 3 Personen geteilt werden sollte und von Person 1 als gesamt erstmal übernommen worden ist. Nun Fordert diese Person von mir 138,64 € zzgl. 10,95 Mahnkos ...

  • 9 Antworten | letzte am 17.7.2016 von Harry van Sell

    Hallo zusammen, ein Kurierdienst verschickt Kündigungen und Abmahnungen. Den jeweiligen Sendungen liegen jeweils ein Original und eine 1:1-Kopie vor. Das Original wird zugestellt und auf der Kopie wird vom Kurier bestätigt, dass das Original zugestellt wurde. Darf jetzt aber ein normaler ...

    Post
1·23456·10·15·20