• Mahnschreiben von Baumgarten Brandt

    von Obdachloser | am 10.1.2014

    hot 42 Antworten | letzte am 28.3.2015 von Harry van Sell

    Folgendes, wir haben vom Gericht einen Mahnbescheid bekommen. Da der Nachname meines Vaters der gleiche ist landete dieses Schreiben bei uns im Briefkasten. Ich habe es geöffnet. Er selber wohnt jetzt über ein Jahr nicht mehr bei uns. Wir wissen auch nicht wo er im Moment wohnt oder lebt. Frage, was ...

  • hot 17 Antworten | letzte am 1.8.2014 von muemmel

    Hallo, ich bin neu hier und hoffe das ich das ganze in den richtigen Bereich poste, ansonsten bitte ich um Verschieben des Themas. Zu meinem Anliegen: Meine Frau und ich leiden unter diesem Problem finanziell sehr, da wir selbst (ich als Alleinverdiener) nicht gerade sehr gut da stehen. Unsere B ...

    Anwalt
  • hot 12 Antworten | letzte am 30.6.2014 von galabaer

    Hallo zusammen, ich möchte kurz meine Erfahrung mit den Verkehrsbetrieben in meinem Ort schildern. Zu dem Sachverhalt. Ich habe vor ca. 5 Jahren ein Firmenticket erhalten, dass die Preisstufe A hat. Die Preisstufe A ist für meinen Ort gültig. Zudem kann ich damit in eine weitere angrenzend ...

    Anwalt
  • Geld - Darlehen, Mahnbescheid und Klage

    von kalukos | am 11.4.2014

    2 Antworten | letzte am 11.4.2014 von asap

    Hallo sehr geehrte Ratgeber und Ratgeberinnen, ich hoffe, ich bin in der richtigen "Spalte" gelandet. Sollte dies nicht der Fall sein, bitte ich vorab um Entschuldigung, jedoch hoffe ich, dass ich hier eine weiterhelfende Antwort erhalten kann. Folgender Sachverhalt: Auf Grund ein ...

    Kosten
  • Mahnbescheid/ Kosten

    von xxsirodxx | am 17.3.2014

    1 Antwort | letzte am 17.3.2014 von hamburger-1910

    Schickt man einen Mahnbewscheid an das zuständige Mahngericht, werden Gebühren fällig. Erhebt der Schuldner Widerspruch, wird man aufgefordert auch die Gerichtskosten zu zahlen. Was wird, wenn man die Sache nicht weiter verfolgen will? Sind auch dann die Gerichtskosten und Anwaltskosten für die ...

    Klage
  • Maxdome Inkasso BFS risk& collections GmbH

    von xxjackiexx | am 6.2.2014

    zu 3 Antworten | letzte am 6.2.2014 von spatenklopper

    Hallo, habe die ERSTE Forderung von der BFS risk & collection Inkasso aus Güterloh wegen Maxdome bekommen. Die Hauptforderung beträgt: 7,99 Euro 5,00 Prozentpunkte Zinsen: 0,03 Euro Vorger. Mahnauslagen; 10,00 Euro Inkassovergütung: 54,00 Euro Gesamtsumme: 72,02 Euro Habe mich schon dadrü ...

    Euro
  • 4 Antworten | letzte am 20.12.2013 von pOtH

    Ich war beim Stromanbieter Almado Energy,nach dem Auszug wurde abgerechnet,ich sollte 56,10 Euro zurückbekommen. Auf Anfrage wo der Scheck bleibt hiess es:er ist unterwegs dann kam am 12.12.2013 eine Mail mit dem Hinweis:Scheck ist unterwegs wir sind uns sicher dass er in 5 Tagen bei Ihnen ankom ...

    Geld
  • 9 Antworten | letzte am 9.12.2013 von mepeisen

    Sehr geehrte Damen und Herren, mein Freund hat folgendes Problem und jetzt wollten wir wissen wie wir rechtlich weiter verfahren können. Einer alten "Freundin" hat er 2010 - 2012 Geld geliehen in Höhe von 1369 €. Nach dem diese Person verzogen ist und meinen Freund einfach im St ...

    Geld
  • 2 Antworten | letzte am 13.11.2013 von rade17

    Hallo liebe Leute, ich habe eine Frage zu einem wohl etwas komplexeren Fall. Und zwar könnte es bei diesem Fall die Parteien A: Privat-Haftpflichtversicherung, B: Ver.Nehmer, C: Anwalt Geschädigter, D: Geschädigter, E: Freund von B geben. Fallbeschreibung: B hat von einem Freund ein Leasingfah ...

  • 3 Antworten | letzte am 8.11.2013 von asap

    Guten Tag, Ich wollte mich lediglich auf www.gewerblicheinkaufen.de anmelden, doch jetzt muss ich eine Gebühr in Höhe 240€ Zahlen inkl. Mwst pro Jahr (12 Monate zu je 20 Euro) bei einer Vertragslaufzeit von 2 Jahren. + 49 Euro Aufnahmegebühr. Die Anmeldung forderte Informationen wie z.B ...

    Kosten
  • 5 Antworten | letzte am 10.10.2013 von amako

    Hallo Leute, Ich hatte ein neues originalverpacktes Microsoft Surface Tablet und wollte dieses verkaufen. Deshalb hab ich ein Paar Freunde gefragt ob sie jemanden kennen, der ein Tablet will. Noch am selben Abend habe ich jemanden gefunden und mit ihm Kontakt aufgenommen. Dann haben wir ein Datu ...

    Geld
  • 8 Antworten | letzte am 23.9.2013 von Retels

    Hallo, ich hoffe das ich diese Frage in dem richtigen Themenbereich schreibe!? Kumpel A hat Kumpel B im guten Glauben die Summe x geliehen, dies wurde auch handschriftlich festgehalten nur wurden dort nicht viele Informationen festgehalten. lediglich die Summe und die die Vor- sowie Nachnamen ...

    Frage
  • Stromfirma beauftragt Inkassofirma - was tun?

    von santaklaus | am 5.9.2013

    4 Antworten | letzte am 6.9.2013 von santaklaus

    Ein Bekannter von mir hat seit längerem Stromschulden, auch wurde bereits der Strom abgestellt und der Zähler versiegelt, obwohl er nachts ein lebenswichtiges Beatmungsgerät betreiben müsste, für das er wiederum Strom benötigt. Die Stromfirma hat die Stromschulden ständig in die Höhe getrieben, Mahn ...

    Euro
  • Internetkauf und abgezockt

    von Peddy40 | am 30.8.2013

    3 Antworten | letzte am 30.8.2013 von xxsirodxx

    Mein Mann hat vor einiger Zeit was im Internet gekauft.Wir haben dann den Kaufpreis + Versandkosten überwiesen.Das Paket kam.Es war saumäßig verpackt.Als mein Mann dann feststellte das es nicht die Geräte sind die abgemacht ware.Haben wir sie zurück geschickt.Er bestätigte das die Geräte bei Ihm ang ...

  • hot 18 Antworten | letzte am 23.8.2013 von wirdwerden

    Hier der Fall: Ein Mandant beauftragt einen Strafverteidiger ihn zu vertreten. Es wird vom Mandanten eine Mandatsübernahme unterschrieben sowie eine Vereinbarung bezüglich der Kosten. Nun sendet, nachdem der Mandant dem Strafverteidiger das Mandat entzogen hat, der Anwalt eine dem Mandanten vi ...

    Anwalt
1·5·89101112·15·20·25·30·32