• hot 17 Antworten | letzte am 12.11.2022 von arnonym117

    Hallo, es gibt folgende Situation: Ich habe ein Haus gekauft. In diesem Haus gibt es eine vermietete Wohnung. Nach dem Kauf habe ich die Wohnung wegen Eigenbedarf gekündigt. In diesem Zusammenhang und wegen weiterer Punkte habe ich einen Rechtsstreit mit dem Mieter. Inzwischen wurde Klage erhobe ...

  • 6 Antworten | letzte am 20.7.2022 von Zuckerberg

    Hallo, ich bin in einen Online-Disput geraten, der in wechselseitigen Beleidigungen geendet ist. Der Meinungsgegner hat mir nun über einen Anwalt eine Unterlassungserklärung zukommen lassen, die ich unterschreiben soll. Allerdings geht es nicht nur darum, dass ich beleidigende Äußerungen gege ...

  • hot 12 Antworten | letzte am 10.7.2022 von Harry van Sell

    Bin gerade etwas verwirrt und hoffe hier auf Aufklärung. Ich habe seit Beginn des russischen Angriffskriegs auf die Ukraine diverse Russland-kritische "Memes" auf Twitter geteilt. Also Bilder mit satirischem Inhalt insbesondere auf Putin und Lawrow. Deutsche Privatpersonen habe ich ni ...

  • hot 15 Antworten | letzte am 24.6.2022 von Kalanndok

    Guten Tag, ich weiß leider nicht in welches Sub-Forum meine Frage passt, deshalb stelle ich es hier mal ein: Ich hatte vor einiger Zeit einen politischen Online-Disput mit einem mutmaßlichen Fake-Profil auf Facebook. Name "Thomas Schneider", Hundegesicht als Profilbild, Profil sonst le ...

  • Fühle mich vom Anwalt selber betrogen

    von pa517628-35 | am 17.12.2021

    hot 30 Antworten | letzte am 4.2.2022 von !!Streetworker!!

    Hallo zusammen, mich würde mal eure Meinung intressieren. Wegen eines Kaufes bei Ebay bei dem ich mich betrogen fühle habe ich einen Anwalt nach Rücksprache mit meiner Rechtsschutz gesucht. gesagt getan, der anwalt war am Anfang freundlich, hat schnell genatwortet und ich habe auf seine bitt ...

  • 3 Antworten | letzte am 7.11.2021 von Harry van Sell

    Sehr geehrte Damen und Herren! Ich hätte eine Frage wegen der Formulierung einer Unterlassungserklärung. Ich beherrsche die Deutsche Sprache ziemlich gut, aber nicht perfekt (Bin Engländer). Ein Verfahrenshilfeanwalt hat für mich (Herr A) eine Unterlassungserklärung geschrieben und bereits an d ...

  • 8 Antworten | letzte am 24.10.2021 von eh1960

    Guten Tag! Es handelt sich um folgende Sache: Der Mandant hat einen schweren Unfall wegen eines defekten Geräts. Der Hersteller wird vom Anwalt des Mandanten kontaktiert, weigert sich aber, der Schmerzensgeld- und Schadensersatzforderung des Anwalts nachzukommen. Da eine Klage aus finanzielle ...

  • 9 Antworten | letzte am 20.10.2021 von Harry van Sell

    Hallo, folgende Frage: Meine Anwältin (Fachanwältin auf dem Gebiet) gibt mir in der Erstberatung u.a. eine bestimmte Info. Es handelt sich um etwas wirklich Grundsätzliches, also sozusagen Basics in diesem Fachgebiet. Ich habe das mittlerweile überprüft und habe das genauso auch in Fachartikeln ...

  • 8 Antworten | letzte am 11.6.2021 von Harry van Sell

    Hallo, folgende Frage hab ich da mal: Eine sehr wankelmütige Person erwirkt in einer Streitphase einer Beziehung ein zivilrechtliches Annäherungs und Kontaktverbot. Nicht nach Gewaltschutzgesetz. Später lässt diese Person sich auf jene, der der Kontakt untersagt wurde ein und hält über zwei ...

  • zu hot 15 Antworten | letzte am 9.3.2021 von cuxtown

    Hallo, ich möchte gerne folgendes zur Diskussion stellen: Ein Rechtsanwalt tritt seine Forderung aus Rechnungsstellung an eine Anwaltschaftliche Verrechnungsstelle (z.B. AnwVS) ab. Muss der Mandant seine Zustimmung zur Datenweitergabe geben? Angenommen, der Mandant wusste bis zur Rec ...

    Daten
  • zu hot 17 Antworten | letzte am 29.9.2020 von Harry van Sell

    Hallo, ich bräuchte dringend einen Rat. Ich habe 2019 nach einem Behandlungsfehler aus dem Jahr 2013 eine Klage gegen den Arzt gewonnen. Ich stand vor dem Behandlungsfehler in einem festen Arbeitsverhältnis und bin nun auf Lebenszeit berentet. Die Versicherung des Arztes hat bereits das Schmerzensg ...

    Anwalt
  • Mehrfach-PKH

    von guest-12314.... | am 5.6.2020

    zu hot 35 Antworten | letzte am 13.6.2020 von wirdwerden

    Moin , moin , PKH kann man ja mehrfach stellen (wenn mal einer abgelehnt ist) dazu gibt es einen Text: (ZITAT) Beschlüsse mit denen die PKH versagt wird, enthalten keine materielle Rechtskraft und schliessen so einen neuen Antrag nicht aus. Ein Antrag kann auf neue Tatsachen gestützt werden. Zu sei ...

  • 8 Antworten | letzte am 30.4.2020 von Harry van Sell

    Hallo, hier eine Frage bezüglich Anwaltsgeheimnis bzw. Datenschutz Im Rahmen eine Erbstreits hat mein Bruder eine Anwalt beauftragt seine Interessen zu vertreten. Die bisherige Ansprache des RA''''''''s an mich erfolgte per eMail. Bei zwei dieser eMails ha ...

  • hot 23 Antworten | letzte am 16.12.2019 von Anami

    Hallo Foristen, mich würde interessieren, ob ein Anwalt, der seinen Mandanten zusagt, dass er einen Schadensersatz in einer bestimmten Höhe erwirkt hat, haftet, falls dieser dann nicht zustande kommt. Beispiel: Eine geschäftsunfähige, sozialhilfebedürftige Person verursacht mehrere Schäden. ...

  • 8 Antworten | letzte am 4.12.2019 von NaibaF123

    Hallo, ich habe meinen Anwalt bei Google negativ bewertet. Dieser hat mir jetzt telefonisch mit einer einstweiligen Verfügung und eine Anzeige wegen Verleumdung gedroht. Meiner Meinung nach ist meine Bewertung aber rechtlich in Ordnung. Wollte eure Meinung dazu wissen. Für mich nie wieder! Kommu ...

    Anwalt
123·5·9