• hot 23 Antworten | letzte am 6.3.2014 von Tommok

    Hallo, wenn jemand an einer Sitzung nicht teilnimmt oder etwa einen gestellten Antrag zum Schutze seiner Persönlichkeitsrechte zurückzieht, kann man die Person auffordern, Gründung für die evtl. Verletzung der Persönlichkeitsrechte zu nennen? Besten Dank für Hilfe!

    Person
  • 2 Antworten | letzte am 29.1.2013 von BuffySlayer

    Ich bin in meiner einen Sache endlich weiter gekommen. Und zwar ging es um die ständigen nächtlichen Ruhestörungen hier im Nebenhaus. Ich habe mich jetzt direkt Ende des letztens Jahres an Ordnungsamt gewandt und bekam letzte Woche Post. Die waren auch schon oder sind immer noch intern am ermitte ...

    Anwalt
  • 9 Antworten | letzte am 28.12.2012 von tricyclePilot

    Hallo zusammen, ich habe eine vielleicht ungewöhnliche Frage aber trotzdem geht mir diese im Kopf rum. Wie "richtig" sind folgende Auassagen: - Ich bin stellvertretender Bürgermeister meiner Heimatstadt - Ich bin stellvertretender Bundeskanzler - Wenns hart auf hart kommt, bin ...

  • 1 Antwort | letzte am 13.12.2012 von BuffySlayer

    Hallo, kürzlich wurde ich wiederholt von der deutschen Firma bsd-marketing bespammt. Der Fall ist eindeutig, die Route im Mailheader beginnt auf einem .de-Server, die zwei bespammten aAdressen sind schon dem Namen nach als aus dem Usenet geharvestet zu erkennen (usenet@, usenet1@, zu verschieden ...

    Anwalt
  • Unterlassungserklärung???

    von geduld | am 7.11.2012

    1 Antwort | letzte am 7.11.2012 von Sheldon_Cooper

    Hallo, folgender Sachverhalt: Mutter ist seid 3Jahren im Pflegeheim und wird vom Sohn betreut. Tochter macht "Mobbing" gegen die Mutter, da sie nicht zu ihr kommen will. Hat jetzt sogar Anzeige erstattet und das Gericht beauftragt nach dem Rechten zu schauen. Meine Mutter ist da ...

    Anwalt
  • Werbung von der Kirche

    von fb351967-53 | am 9.10.2012

    3 Antworten | letzte am 9.10.2012 von Sheldon_Cooper

    Hallo, seltsamerweise habe ich beim Googlen zu diesem Thema rein gar nichts Brauchbares gefunden. Hier also die Frage: Darf die Kirche (sowohl die evangelische als auch die katholische bzw. sagen wir einfach "Glaubensgemeinschaften generell") einfach ihre Werbung als Postwurfsendung i ...

    Haus
  • 7 Antworten | letzte am 27.8.2012 von wirdwerden

    Hallo, vor einem Jahr habe ich vor Gericht gegen jemanden in einer Strafsache ausgesagt. Nach meiner Aussage habe ich das Gericht sofort verlassen, weil ich mit dem Angeklagten damals nichts weiter zu tun haben wollte. (weiß nur, dass er wohl zu einer Geldstrafe verurteilt wurde) Jetzt, ein dreiv ...

    Gericht
  • hot 15 Antworten | letzte am 28.12.2011 von Harry van Sell

    Hallo, ich habe eine 10 Jährige Tochter. In der Nachbarschaft wohnt ein älterer Mann der gerne Kinder zu Besuch hat.(Die dürfen dort laut Tochter ins Internet, bekommen Eis ...) Meine Tochter verkehrt auch ab und zu bei ihm. Gibt es irgendwelche rechtlichen Mittel das zu verhindern? Mir ist d ...

    Eltern
  • Unterlassungsklage

    von kaBoom | am 22.7.2011

    hot 11 Antworten | letzte am 23.7.2011 von Nick_19

    Hallo, ich bekam heute einen Brief von einem Rechtsanwalt. Enthalten war eine Unterlassungsklage, aufgrund einer Email, die ich meiner Ex-Freundin schickte. In der Email fragte ich sie, ob sie nicht mal wieder mit mir schlafen wolle. Okay, das war vielleicht nicht richtig, aber kann man daraus dire ...

    Jahr
  • 1 Antwort | letzte am 16.7.2011 von OFentsch

    Hallo, man nehme an, dass ein Hauseigentümer sich aufgrund von wiederholten Sachbeschädigungen an seinem Haus, gezwungen sah Überwachungskameras zu installieren, die ausschließlich der Objektsicherung dienen. Diese Kameras überwachen nur das Grundstück des Eigentümers. Nun klagt ein Nachbar auf ...

    Haus
  • 7 Antworten | letzte am 11.4.2011 von Hr. Fröhlich

    Hallo! Seit ein paar Tagen suche ich schon nach dem richtigen Ansprechpartner für mein Problem. Leider habe ich in dem ganzen Wirrwarr von Fachgebieten nicht herausgefunden, in welches Fachgebiet mein Problem fällt. Leider weiss ich auch nicht, was ich genau davon hier schreiben darf, oder ...

  • 1 Antwort | letzte am 4.3.2011 von seba79

    Hi, Mir ist ein Urteil der Richterin Flindt vom Amtsgericht Hamburg Barmbek zur Kenntnis gelangt. Es geht um Unterlassungsanspruch bei Verleumdung etc. Herr X wird nachweislich zu Unrecht der Morddrohungen bezichtet. Herr X erhebt Unterlassungsklage vor Richterin Flindt, Amtsgericht Hamburg ...

    Urteil
  • hot 15 Antworten | letzte am 11.2.2011 von Harry van Sell

    Morgen, ich, 15 habe heute meine Füße im Bus hochgelegt. Schon nach 2 Minuten kamen Kontrolleure herein, sie kamen zu mir und haben mich direkt angeschrien, ich solle doch 350(!!!) Euro bezahlen für eine Reinigung des Busses der Sitz war kein Meter dreckig und die kontrolleure ließen, in ihrer unfr ...

  • 2 Antworten | letzte am 13.6.2010 von Tom003

    Guten Tag, ich bin mir nicht ganz sicher, unter welcher Rubik ich diesen Fall(?) beschreiben soll, also bitte ich um Nachsich, falls ich hier falsch gelandet bin. Vor ca. einem Jahr habe ich einen "kleinen" Versandhandelsbetrieb übernommen, der vorab Inhaber geführt wurde. Mit meinem ...

  • 4 Antworten | letzte am 11.6.2010 von Salvatori

    Hallo zusammen! Ich muss in einem Unterlassungsklage-Prozess aussagen. Es geht um meinen Ex- Nachbar (wegen dem wir ausgezogen sind) der meine Ex-Vermieterin wegen Unterlassung verklagt hat. Und zwar schlägt der Herr regelmäßig seine Lebensgefährtin. Mein Mann und ich haben das auch schon selbst ...

    Haus
1·23456·7