• Verjährung-bei-Takeshi

    von astrachan | am 11.3.2015

    5 Antworten | letzte am 15.4.2015 von JenAn

    hallo, angenommen eine sehr betagte Forderung noch in DM, über die es auch keinen vollstreckungsfähigen Titel gibt, bzw -(Es gibt Dokumente, die sich sogar als Titel darstellen lassen würden, das wird aber haarig) - ist seit ca. Mitte der Neunziger Jahre verjährt. Ca. im Jahr 2014 zahlt der S ...

    Forderung
  • hot 32 Antworten | letzte am 10.2.2015 von Ratlos25

    Hi Zusammen, mich beschäftigt eine Frage. Ich habe am 23.01.15 per Einschreiben mit Rückschein und Attest bei meinem Fitness Studio fristlos gekündigt. Nun erhalte ich per Sendungsverfolgung immernoch die Info, dass niemand angetroffen wurde, es einen Benachrichtigungsschein gibt und der Empfänge ...

  • 9 Antworten | letzte am 9.2.2015 von NinaONina

    Bin mehrmals zu Opfer gefallen durch eine unfaire Richterin (AG), alle Anwälte im Ort sagen, dass sie ist seltsam und unverständlich...etc. ;ein RA sagte mir lachend, "man soll eine Selbsthilfegruppe richten wegen diese Richterin, ich kenne so viel Opfer wie Sie" Kann ich wirklich ein S ...

  • Gebühren für Papierrechnung

    von Inga | am 22.1.2015

    6 Antworten | letzte am 23.1.2015 von drkabo

    Hallöchen, vielleicht kennt sich jemand aus: Kabel-BW hat jahrelang 2,10 Euro für die Ausstellung einer Papierrechnung berechnet. Seit Mai 2014 nicht mehr. Nun las ich (TV Hören & Sehen Woche 3) dass Mobilfunkanbieter kein Geld für eine Papierrechnung erheben dürfen und man die Gebühren für ...

    Geld
  • hot 10 Antworten | letzte am 16.1.2015 von NinaONina

    Hallo zusammen! Bei mir handelt es sich um folgendes Problem: Im November haben mein Ex-Partner und ich uns getrennt. Im Sommer hatte er mir noch ein Smartphone geschenkt - die Mobilfunkgebühren hat er immer bezahlt. Dafür habe ich z.B. die Autoversicherung übernommen, die Miete bezahlt oder a ...

  • Zahlungspflicht nach Urteil

    von claudioz | am 26.12.2014

    5 Antworten | letzte am 27.12.2014 von claudioz

    Guten Abend zusammen, mich interessiert, wie im folgenden Fall vorzugehen ist: Es gibt ein rechtskräftiges Urteil, der Beklagte muss dem Kläger einen Geldbetrag zahlen. Im Urteil selbst gibt es aber keine Fristsetzung für die Zahlung! Muss der Kläger, auch wenn sagen wir 2-3 Monate nach dem ...

    Zahlung
  • 6 Antworten | letzte am 12.12.2014 von drkabo

    Habe vom Sonderkündigungsrecht gebrauch gemacht wegen Umzug - kein Club der Kette in der Nähe. **** in Dinslaken schreibt dazu: Der Mitgliedsvertrag ist nicht durch die Kündigung des Beklagten vom 21.06.2013 zum 30.06.2013 beendet worden. Der Beklagte war wegen des erfolgten Umzugs nach Bremen nic ...

  • 3 Antworten | letzte am 11.12.2014 von Ebenezer

    Hallo Forum, ich bin Studierender eines interdisziplinären Studiengangs und habe die Aufgabe, in einem juristischen Methodenkurs anhand von Fallbeispielen Rechtsrealismus und Normativismus zu erklären. obwohl ich Recht spannend finde, liegen meine Schwerpunkte in den Wirtschaftswissenschaften ...

  • Fristen im Zivilrecht

    von blondyy | am 2.12.2014

    3 Antworten | letzte am 3.12.2014 von NinaONina

    Fristen im Zivilprozess Dies ist ein rein fiktiver fall zu den Fristen im Zivielprozess Mal angenommen Herr A verklagt Frau B wegen Schadensersatz aus Mietverhältnis. Es folgt eine Verhandlung, wo die Sachlage erörtert wird. Frau B zeigt dem Gericht Videos und andere Beweismittel vor, die Sie ...

    Anwalt
  • 5 Antworten | letzte am 1.12.2014 von Harry van Sell

    Im Sommer 1989 wurden wir, 2 minderjährige Kinder, meine Ehefrau und ich aus der DDR binnen 24 Stunden ausgewiesen. Vorangegangen war unser Ausreiseantrag, erstmalig 1986 gestellt. Mir wurde nahe gelegt eine Nachfolge für mein privates Unternehmen (Kfz-Werkstatt, auf privat verpachteten Boden, di ...

    Anwalt
  • zu 3 Antworten | letzte am 30.10.2014 von lesen-denken-handeln

    Hallo, ich habe eine Nachzahlung von 400 erhalten. Nach der Mahnung hatte ich die GASAG angeschrieben, mit der BITTE, dass ich diese 400 EUR in Raten zurück zahle. Ich habe nichts gehört, somit habe ich eigenständig angefangen in Raten die Summe zurück zu zahlen. Dann kam Post vom Amtsgericht, d ...

  • 5 Antworten | letzte am 18.10.2014 von spatenklopper

    Sehr geehrte Damen und Herren, bei mir gibt es folgendes Problem: Am 01.05.2013 haben mein Partner und ich einen "Unterpachtvertrag für Dauerkleingärten und sonstige Kleingärten (Einzelpachtvertrag)" abgeschlossen. In dem Garten (562 m², seit langem nicht verpachtet) stand zu ...

  • 6 Antworten | letzte am 8.9.2014 von Silvertabby

    Gegen Person A werden zwei Strafverfahren geführt. Aus Vereinfachungsgründen legt das Amtsgericht diese zwei Verfahren zu einem Aktenzeichen und einem Amtsgerichtstermin zusammen. Im Ersten Strafverfahren gegen Person A geht es um eine Verleumdung, die in Zusammenhang mit einer Trennung vom Leben ...

    Gericht
  • 4 Antworten | letzte am 16.8.2014 von pOtH

    Ich hatte vor ein paar Wochen eine beschädigung meines Fahrzeugs die ich erst wenige Tage später feststellte. Ich habe recherchiert und herausgefunden wer der jenige ist. Dieser sicherte mir im ersten Gespräch (telefonisch) zu das er den Schaden seiner versicherung meldet. Nach wochen immernoch ...

    Kosten
  • 2 Antworten | letzte am 1.7.2014 von Lifeguard

    Hallo, ich schreibe im Namen meiner Schwester. Meine großer Schwester hat auf ihren Namen eine Fugreise fü sich, ihren Mann und ihrem Kind sowie unserer kleinen Schwester und dessen Freund gebucht. Das Problem bei der ganzen Sache ist, dass sich meine kleine Schwester von ihrem Freund getrennt ha ...

    Geld
1·5·10·1314151617·20·25·30·35·40·45·46