• zu 3 Antworten | letzte am 3.7.2022 von wirdwerden

    Hi, ich benötige eine kurze und klare Definition zur ständigen Rechtsprechung. Wenn möglich mit einem Beispiel. Danke im Voraus und Gruß, Toretto -----------------""

    Gericht
  • zu 8 Antworten | letzte am 10.3.2016 von störtebeker16

    Hallo zusammen ich wende mich an euch mit einem für mich heiklem und auch gleichzeitig peinlichem thema, meine freundin hat sich von mir getrennt und in folge des streites habe ich ihr gedroht ihrer firma und arbeitskollgen preis zu geben was sie alles so abzieht im bezug auf die firma und die ko ...

  • zu 7 Antworten | letzte am 5.4.2013 von Moderator15

    Hallo, ich möchte mich in naher Zukunft bei einer Gemeinde bewerben und brauche dazu ein Führungszeugnis. Allerdings stehen in dem FÜhrungszeugnis nur Ereignisse drinnen, die schon verhandelt worden sind. Bevor ich mich bei der Gemeinde bewerbe, wäre es doch sehr nützlich, wenn ich herausfinde, ob ...

  • Stopp Pick & Kallenborn

    von Slimshady | am 10.3.2010

    hot 10 Antworten | letzte am 12.8.2010 von luise2

    Habe mal eine Frage: Seit einigen Wochen bekomme ich Post von einer Anwaltskanzlei mit dem Namen Stopp Pick & Kallenborn. Das erste Schreiben kam ende Januar mit einer Geldforderung. Das ganze steht wohl in Verbindung mit Mobilcom. Erst habe ich nicht drauf reagiert bis ein zweites Schreibe ...

    Post
  • Nach dem Urteil

    von Lenchen44 | am 1.6.2010

    1 Antwort | letzte am 2.6.2010 von Salvatori

    Ich habe meine Nebenkostenabrechnung bekommen und gegen diese Einspruch eingelegt. Das Ganze ging vor Gericht und am 04.05. habe ich das Urteil bekommen, dass ich verloren habe. Ich habe das Ganze auch direkt bezahlt. Nun habe ich drei Wochen später ein erneutes Schreiben vom Richter bekommen, da ...

  • 0 Antworten | erstellt am 20.5.2010

    Hallo, es gibt ein Problem mit einem RA bzw. dessen Rechnung. Er bearbeitet mehrere Fälle gleichzeitig und will jetzt einen Rechnungsbetrag von einer zu erwartenden Gütezahlung abziehen. Hier eine kurze Schilderung: Fall 1: Es wurde Widerspruch gegen Kündigung eingereicht, dafür wurde auch P ...

    Rechnung
  • 6 Antworten | letzte am 10.5.2010 von wastl

    Schönen guten Tag zusammen und vorab vielen, vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit. (Ich hoffe, ich bin in diesem Unterforum richtig) Kurze Erklärung: Hatte eine Verhandlung beim AG wegen einer Vekehrsangelegenheit und war mit dem Ausgang zufrieden. Geldstrafe betrug 450,-. Fünf Wochen später stellte ...

  • hot 10 Antworten | letzte am 30.4.2010 von greece57

    In diesem Urteil (http://www.aufrecht.de/urteile/sonstigesr/pokerturniere-15-euro-pro-spielrunde-kein-einsatz-gemaess-284-stgb-ag-hamburg-urteil-vom-712009-213-9308-213-ds3301js-28807.html) kopieren wird davon gesprochen, dass der Einsatz von 15€ nicht als Einsatz zählt. Aber wo ist das mit d ...

  • 1 Antwort | letzte am 23.4.2010 von TimeTrial

    Nachdem Hr. X das Urteil erhalten und jetzt möchte er gegen das Urteil einen Einspruch einlegen. Ab wann bekommt Fr. Y vom Gericht (Beklagte) Bescheid, dass Hr. X. Einspruch eingereicht hatte? -----------------" "

  • 1 Antwort | letzte am 23.4.2010 von TimeTrial

    In unserer letzten Physikklausur wurden 2 Schüler beim spicken erwischt. Es gab zwei Aufgabensätze, a und b. Die beiden Schüer hatten bereits die vorgefertigten Aufgaben beider Aufgabensätze vorliegen. Das die zwei eine ungenügende Leistung vollbracht haben ist klar und sie haben es auch zugegeben, ...

  • 2 Antworten | letzte am 17.4.2010 von p.p. 1.1

    Hallo, Person X hat gegen mich geklagt. Er hatte nie auch nur die geringstre Chance, auch wenn er sich unter anderem auch gefälschter Urkunden bediente (Strafanzeige wird sicher eingereicht). Wegen des hohen Streitwertes bestand Rechtsanwaltszwang. Dem eigenen Rechtsanwalt habe ich also rechtszeiti ...

    Anwalt
  • 2 Antworten | letzte am 15.4.2010 von Stefan 5

    Guten Tag, ich bin Inhaber eines neuen Fitnessclubs. Für mich tut sich nun das Problem mit dem Getränkeverborts auf, in den Urteilen der Gerichte steht, dass wenn ein "Sonderangebot" (flatrate) vertraglich bindend ist gegen ein solches Verbot von mitgebrachten Getränken nichts zu sagen i ...

  • hot 11 Antworten | letzte am 30.3.2010 von sabine henning

    Hallo, ich bin heute sowohl als Beschuldigter, als auch als Zeuge vor Gericht. Sowohl meine Mutter als auch ich haben eine Vorladung bekommen. Nun bin ich mir aber ziemlich sicher dass meine Mutter von ihrem Zeugnisverweigerungsrecht gebrauch machen kann und vor Gericht nicht erscheinen muss. E ...

    Gericht
  • hot 65 Antworten | letzte am 12.3.2010 von unwissend69

    hallo, habe ein kleines problem. habe heute ein brief per einschreiben bekommen in dem steht, das ich noch 2 spiele ausgeliehen haben soll. dieser brief kommt nun aber nicht von der videothek, sondern von irgedjemand anderes der damit beauftragt wurde. inkassobüro ist es aber glaube ich nicht. der ...

    Geld
  • hot 15 Antworten | letzte am 7.3.2010 von Sally111

    Liebe Leser, ich versuche den folgenden Sachverhalt so substntiert wie möglich,jedoch ohne Gefärdung des laufenden Verfahrens darzulegen und bitte um eine persönliche,objektive Einschätzung eurerseits.Vorab dafür schoneinmal vielen Dank. Mein Mann ist Inh. und Gesellschafter eines Schrott/Recyclin ...

    Gericht
1·5·10·15·20·2324252627·30·35·40·45·46