• 1 Antwort | letzte am 19.7.2012 von yeny

    Hallo Forum, durch eine Adoption hat sich mein Nachname und der Geburtsname (rückwirkend sozusagen) von z.B. Müller auf Müller-Maier geändert. Wem muss ich die Änderung mitteilen? Der Bequemlichkeit halber würde ich die Namensänderung nur denen mitteilen, bei denen es unumgänglich ist, alles ande ...

  • Befreiung vom Wehrdienst

    von Begga | am 20.5.2007

    1 Antwort | letzte am 21.5.2007 von sailor2006

    Guten Tag, ist es korrekt, dass ich mich vom Wehrdienst befreien kann, wenn mein Bruder Zivildienst geleistet hat und meine Schwester ein FSJ geleistet hat? Mir war bisher nur bekannt, dass dies möglich ist, wenn 2 Brüder bei der Bundeswehr waren aber ich interpretiere § 11 WPflG ganz kla ...

    Antrag
  • 5 Antworten | letzte am 16.5.2007 von micbu

    Hallo, ich weiß nicht ob ich hier richtig bin, notfalls muss mein Post verschoben werden. Folgender Fall; ich war bei einem Arzt, es stellt sich raus dass ich eine Brille tragen muss. Daraufhin beantrage ich auf den Rat eines Mitarbeiters eine Dienstbrille. Meine Vorgesetzte telefoniert mit der B ...

    Geld
  • hot 24 Antworten | letzte am 1.5.2007 von Mareike

    Hallo Forengemeinde, ich möchte einfach mal euere Meinung wissen was ihr zu folgender Theorie meint. Verstößt der Grundwehrdienst gegen das AGG (Allgemeine Gleichstellungsgesetz)? Im AGG heißt es ja das niemand aufgrund von seinen Eigenschaften bevor- oder benachteilt werden soll. Z.B. anhand ...

  • 0 Antworten | erstellt am 27.4.2007

    Hallo, ich habe eine Frage an euch. Studiere momentan an einer Hoschule in Deutschland im 6. Semester und habe vor im kommenden Semester an eine andere Hochschule in ein anderes Studienfach zu wechseln. Dort werde ich dann in das dritte Semester eingestuft (auch auf der Studienbescheinigung). ...

  • hot 16 Antworten | letzte am 18.4.2007 von Maddin88

    Hallo! Ich brauche mal wieder Hilfe. Ich habe nun meinen Einberufungsbescheid zum Grundwehrdienst erhalten. Nun habe ich mich informiert, welche Möglichkeiten ich habe um meinen Job zu behalten. Da der Grundwerdienst und der Zivildienst Vollzeit sind kommt die Ableistung neben dem Beruf natür ...

  • Zivildienst - Urlaub

    von Tina1020 | am 25.10.2006

    5 Antworten | letzte am 29.10.2006 von Wicky79

    Hallo, ich weiß nicht ob ich hier richtig bin, notfalls muss mein Post verschoben werden. Es geht um meinen Sohn,der im August seinen Zivildienst in einem Pflege und Wohnheim angetreten hat. Diese Stelle war ihm zugesagt ( als Hilfe für den Hausmeister). Nach 3 Tagen Dienst musste er zur Erstunte ...

  • Zivildienst

    von MC.Iglo | am 13.9.2006

    1 Antwort | letzte am 13.9.2006 von zuspät

    Habe am WE Brief vom Amt bekommen, dass sie mich zum 4.12. einziehen wollen. Auf der Rückseite ist als Verhinderungsgründe u.A. aufgeführt "Auf Antrag zurückgestellt wird wenn der anerkannte Kriegsdienstverweigerer für die Erhaltung und Fortführung eines eigen ...

    Brief
  • 6 Antworten | letzte am 13.8.2006 von MC.Iglo

    Hi zusammen, aaaalso... habe nun erfolgreich über ein Jahr damit herausgeholt, dass ich jetzt als Kreigsdienstverweigerer anerkannt bin. So, in dem Schreiben, das nun heute kam steht lediglich "Ihre Heranziehung zum Zivildienst ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt beabsichtigt ...

  • 3 Antworten | letzte am 18.1.2006 von jurafreak

    Hallo! Schüler (A) ist im 4. Semester auf dem Abendgymnasium (2. Bildungsweg). Der Besuch des Abendgymnasiums und die gegenständliche Abiturprüfung werden in Nordrhein-Westfalen durch die Verordnung APO-WbK (Ausbildungs- und Prüfungsordnung für Weiterbildungskollegs) geregelt. A ist 20 Jah ...

  • Zivildienst - Einberufung

    von JuergenKI | am 10.8.2005

    4 Antworten | letzte am 17.8.2005 von danielB

    Hallo liebe Helfer, ich habe das ein großes Problem, bei welchem ich einige Hilfe bräuchte. Ich habe vor kurzem einen Brief vom Bundesamt für Zivildienst bekommen, in dem mir mitgeteilt wurde, dass ich laut einem Einberufungsbescheid im Juli hätte meine Dienststelle antrete ...

    Brief
  • 3 Antworten | letzte am 4.4.2005 von gelöschtem Nutzer

    Hallo allerseits. Meine Musterung war vor 2 Wochen und ich habe meine Kriegsdienstverweigerung abgegeben. Nun steht für mich die Option Zivi (9 Monate) oder FSJ (Freiwilliges Soziales Jahr (1 Jahr)) frei. Nun wollte ich gerne wissen, ob es möglich ist einen Verein zu gründen und ...

  • 3 Antworten | letzte am 3.3.2005 von gelöschtem Nutzer

    Hallo, meine momentane situation schaut so aus das ich im juni mein Abi bekomme. Ich wurde noch nicht gemustert sondern hab (so blöd wie ich war) gleich einen antrag auf verweigerung gestellt. so nun hab ich gestern eine ankündigung der heranziehung am 1.9.05 bekommen. Meine Freundin ...

  • T3 und Katastrophenschutz

    von Jonger | am 3.1.2005

    0 Antworten | erstellt am 3.1.2005

    Hallo Ich wurde 1998 zur Musterung gerufen. Habe T3 bekommen, da ich eine Wirbelsäulenschädigung habe. Habe mehrere Gutachten von Fachärzten bekommen, das ich nicht zum Wehrdienst eingesetzt werden kann. Ohne Erfolg. Da ich schon früher bei den Johannitern war, habe ich zum ...

  • Einberufung bei Ersatzdienst?

    von SODL | am 8.12.2004

    8 Antworten | letzte am 12.12.2004 von gelöschtem Nutzer

    Hallo, ich befinde mich in folgender Situation: Ich bin 24 Jahre alt, voll Berufstätig und leiste seit 3 Jahren den Ersatzdienst beim DRK. Was würde nun passieren, wenn ich beim DRK "austreten" würde? Laut Gesetzt könnte ich dann ja wohl noch eingezogen werden, d ...

12345