• 2 Antworten | letzte am 29.7.2017 von Etienne_123

    Das Urteil in einem Rechtsstreit ging mir als bloße Kopie (im Sinne des Wortes) zu - es befand sich weder ein Vermerk darauf, dass es eine Abschrift oder eine Kopie ist, noch sind ein Dienstsiegel oder Unterschriften da. Wie ist die generelle Kraft einer solchen "Blattsammlung" zu werte ...

    Anwalt
  • 1 Antwort | letzte am 26.7.2017 von hh

    Liebe Forumsmitglieder, ich habe folgende allgemeine Frage: Angenommen man hat in seinem Briefkasten einen gelben amtlichen Briefumschlag mit Einwurf Vermerk des Postboten. Nur ist diese Person, an die der Brief adressiert ist, völlig unbekannt. Lediglich der Nachname ist gleich. Im Normalfall ...

    Brief
  • Mahnbescheid aus Briefkasten verschwunden

    von Kernell | am 16.7.2017

    hot 10 Antworten | letzte am 17.7.2017 von Despi

    Ich streite mich mit einem Bekannten um rund 2000 Euro. Er meint ich schulde sie ihm, ich halte ihn für einen Betrüger. Habe auch genügend Zeugen die meine Sicht stützen. Vor Gericht hätte er daher keine Chance. Er hat mir letztens per Einschreiben einen Mahnbescheid angedroht wenn ich nicht zahl ...

    Gericht
  • 4 Antworten | letzte am 16.7.2017 von Mauseschnuffel

    Hallo Forum, es ist einfach einen Gerichtsstand auszusuchen indem man im Internet entsprechend sucht oder doe vereinbarten AGB`s zu Rate zieht. Aber: Wir haben als Beklagte in einem Gerichtsstreit einen Kompromiss geschlossen und die Summe aus dem "Urteil" bezahlt. Nun wollen wir die volls ...

    Gericht
  • zu 7 Antworten | letzte am 8.6.2017 von müllermilch

    Hallo, gilt ein gerichtliches EInschreiben als zugestellt, wenn es bei einem Miethaus/Mehrfamilienhaus vor der Haustüre (nicht Wohnungstüre, nicht im Briefkasten) incl. Zustellungsurkunde (Gelb/A4 Format/nur scheinbar vom Gericht ausgefüllt) liegt? Es ist auch keine Unterschrift/Kürzel oder Zustellu ...

    Gericht
  • 1 Antwort | letzte am 11.5.2017 von Harry van Sell

    Hallo, ich hoffe, dass ich das richtige Unterforum gewählt habe. Es geht darum, dass mir regelmäßig Gratis Zeitungen eines bestimmten Verlages (und *nur* von diesem Verlag) zugestellt werden. Alle anderen Verlage und deren Zusteller haben verstanden, dass kein Interesse besteht, nachdem ich es gg ...

    Kosten
  • 1 Antwort | letzte am 30.4.2017 von Harry van Sell

    Hallo, zunächst einmal bitte ich es zu entschuldigen, wenn das Thema in der falschen Topic landet, dann bitte einfach verschieben ;) A bestellt sich bei einem Versandhaus (VK.A) ein Paket. Dieses wird mit dem Versanddienstleister "Götterbote" G versendet. A ist zum angegebenen Lieferz ...

  • hot 11 Antworten | letzte am 8.4.2017 von !!Streetworker!!

    Guten Tag, ich hoffe, dass mir hierbei jemand helfen kann, denn bislang habe ich noch keine passende Antwort gefunden... Ich habe nämlich grade heute morgen meinen Flug gebucht und kurz darauf, vllt. 10 min später, klingelt es und ich erhalte eine Zeugenladung. Ich kann den Termin also nicht w ...

    Gericht
  • hot 16 Antworten | letzte am 31.3.2017 von lesen-denken-handeln

    Ich bin ratlos. Ich habe etwas bestellt, das mit Hermes geliefert werden sollte. Leider war ich wegen eines Notfalles in der Familie (meine Mutter hatte sich verletzt und musste zum Arzt gebracht werden) zur angekündigten Uhrzeit nicht zu Hause. Statt das Paket - wie schon öfters bzw. üblich - bei ...

    Paket
  • hot 10 Antworten | letzte am 23.2.2017 von Harry van Sell

    Guten Abend, wie wäre die Rechtslage bei diesem fiktiven Fall? : Ein Käufer A kauft einen Artikel im Wert von ca. 600€ beim Versandhaus B. Versandhaus B schickt jedoch einen Artikel im Wert von 3000€. Käufer A macht den Verkäufer B über die Servicehotline darauf aufmerksam - die ...

    Anwalt
  • 3 Antworten | letzte am 30.1.2017 von Drag123

    Hallo. Eine Handwerksrechnung weist das Rechnungsdatum 20.12. auf, als Zahlungsfrist ist angegeben "Zahlbar bis 20.01." (also 1 Monat ab Rechnugsdatum). Gilt diese Frist noch, wenn diese Rechnung erst am 16.01. per Post (Poststempel 15.01.) beim Kunden zugestellt wurde ? Oder ist das ...

    Rechnung
  • hot 31 Antworten | letzte am 25.1.2017 von Suomi91

    Hallo, ich frage mich, was genau mit den "Akten" gemeint ist. Nehmen wir mal an, es stehe ein zivilrechtliches Hauptverfahren an. Von mir aus solle es um Nachstellung gehen. Person A fühle sich von B gestalked und habe bereits eine einstweilige Anordnung aufgebrummt bekommen. B möchte die ...

    Anwalt
  • 1 Antwort | letzte am 20.1.2017 von Harry van Sell

    Hallo, auf der Suche nach einem günstigen Transport nach Übersee ist mir aufgefallen, dass es Paketdienste gibt, die anbieten zu jeder Zeit, also 24/7, Pakete abzuholen und auszuliefern - gegen Aufpreise natürlich -, also auch an Sonn- und Feiertagen, wie z. B. Weihnachten. Ich gehe einfach ma ...

  • hot 24 Antworten | letzte am 14.1.2017 von BudWiser

    Hallo zusammen, anbei mein Problem kurz zusammengefasst. Ich habe für eine Kollegin Kleidung im November auf meinen Namen bestellt.(Ja, ich weiss. sehr dumm) Sie hat einen Teil behalten und bezahlt direkt an das Unternehmen. Den Rest (ca. 350 €) hat sie zurückgesendet, aber dieses Paket i ...

    Kosten
  • Beglaubigte Abschrift

    von creative100 | am 16.10.2016

    hot 17 Antworten | letzte am 21.10.2016 von Eidechse

    Hallo Experten! Person A vereinbarte mündlich mit Anwalt B ein Honorar. Der Anwalt B hat soweit alles erledigt der Prozess war abgeschlossen und nun kam die Honorarrechnung die 400 € höher ist als vereinbart. Person A weigert sich diese Summe zu zahlen. Der Anwalt B versucht nun die Rechnung ...

    Unterschrift
1·5·89101112·15·20·25·30·35