• TOP Thema bei Nachbarschaftsrecht
    hot 39 Antworten | letzte am 25.1.2023 von Eisenhart

    Guten Morgen, Wir wohnen in einem Einfamilienhaus und unsere Nachbarn ( ca 70J Rentner) machen tagsüber Lärm. Zb morgens 7:00 werden alle 4 Mülleimer einmal aufgemacht und zugeworfen! Manchmal wir sicherheitshalber auf dem Rückweg zum Zeitungsrohr nochmal ein Mülleimer geöffnet und wieder zugewo ...

  • hot 88 Antworten | letzte am 13.2.2024 von de Bakel

    Hallo zusammen. Vor dem Amtsgericht wurde ein Vergleich geschlossen, das besagt; Der Nachbar darf während dem Zeitraum X für max. 4 Wochen ein Gerüst aufstellen und Arbeiten an seiner Hauswand durchführen. Die Arbeiten müssen bis spätestens zum Tag X abgeschlossen und das Gerüst abgebaut sein. A ...

  • hot 11 Antworten | letzte am 13.2.2024 von -Laie-

    Folgende Situation: ich besitze ein Haus, links davon verläuft eine Zufahrt in den Hof hinten. Vor dem Haus als auch hinter dem Haus habe ich jeweils einen Parkplatz. Laut Grundbuch besitzt der Nachbar allerdings das Sondernutzungsrecht dieses Weges. Aus welchem Grund auch immer wurden kei ...

  • 4 Antworten | letzte am 9.2.2024 von Harry van Sell

    Hallo zusammen, Wir haben ein Pfeifenstielgrundstück und teilen uns somit die Auffahrt mit unserem Nachbarn. Nun hat der Nachbar eine Kamera an seinem Haus aufgestellt und die hat zum Teil auch die gemeinsame Auffahrt mit drauf. Monate später habe ich dasselbe getan, nur mein Haus ist etw ...

  • hot 15 Antworten | letzte am 3.2.2024 von hh

    Hallo, nehmen wir mal einen schmalen Privatweg an. Es gibt mehrere Eigentümer. Der Weg ist so breit, dass ein Auto dadurch fahren können. Jetzt hängt ein Nachbar ein Schild ohne Absprache mit den anderen Eigentümern so auf, dass es fast zur Hälfte in den Privatweg ragt. Welche Möglichkeiten hat m ...

  • hot 44 Antworten | letzte am 2.2.2024 von Harry van Sell

    wir wohnen im linken Haus. Nachbar rechts. Dazwischen steht eine Birke - gut 40 Jahre - auf unserem Grundstück. Jetzt hängen dort einige Äste der Birke ins Nachbargrundstück und Laub fällt rüber. Der Nachbar macht ab und an Troubel und wir fegen es dann auch weg. Jetzt stürmts halt öfters und öfte ...

  • 5 Antworten | letzte am 2.2.2024 von de Bakel

    1998 haben wir unser Reihenhaus in Eigenleistung mit YTON Steinen erbaut, dh Mauern hoch gezogen, den gesamten Innenausbau usw. Es wurden 8 Häuser in einen Hang gebaut, die Häuser sind terrassenförmig, immer 2 Häuser Höhen- und 3 Meter nach hinten versetzt. Wir haben Haus 5, der Nachbar liegt lau ...

  • 7 Antworten | letzte am 28.1.2024 von eh1960

    Als Nebenerwerb betreibe ich eine kleine Reki Praxis, vor meinem Haus sind öffentliche Parkplätze. Wenn dort frei ist und jemand meiner Kundschaft dort parkt wird er aggressiv und lautstark von dem Bewohner des gegenüberliegenden Haus buchstäblich verjagt. Mit schreien . Das das keine Parkplätze si ...

  • 3 Antworten | letzte am 28.1.2024 von drkabo

    Guten Tag! :-) Ich habe ein Problem und hoffe, dass mir hier jemand helfen kann. Ich war im letzten Jahr auf der Suche nach einer Wohnung mit Kellerraum, weil ich z.B. mein Fahrrad entsprechend abstellen und einsperren möchte. Noch dazu ist ein Kellerraum einfach praktisch. Ich stand mit ein ...

  • 2 Antworten | letzte am 6.1.2024 von cirius32832

    Bin 70, wohne in einem Mehrfamilienhaus, nur sechs Parteien, unter mir wohnt eine ca. 40-jährige Frau mit ihrer 12 13-jährigen Tochter. Ich wohne seit 25 Jahren in diesem Haus, die Nachbarin von unten ca. zweieinhalb Jahre. Gleich, nachdem die beide eingezogen sind, haben angefangen mich zu schikan ...

  • 4 Antworten | letzte am 4.1.2024 von wirdwerden

    Hallo, meine Nachbarin, die über mir wohnt, hat sich heute beschwert, dass eines meiner Fenster seit Wochen offen stehen würde und ihr Schlafzimmer (welches über dem Raum ist) zu kalt sei und heizen nichts bringen würde. Mein Fenster habe ich aber im Regelfall nur 2 Mal täglich für 15 Minuten of ...

  • hot 11 Antworten | letzte am 18.12.2023 von -Laie-

    Hallo, es geht leider mal wieder um das Thema "Grenzbepflanzung" bzw. Mindestabstand. Wir haben 2013 ein Grundstück (Neubaugebiet) mit Randlage erworben. Neben uns war damals landwirtschaftlich genutzte Fläche. Zu dieser Seite haben wir eine Thuja-Hecke gepflanzt, welche ca. 80-100cm ...

  • Verbot der Kontaktaufnahme

    von Siegoto | am 10.12.2023

    hot 10 Antworten | letzte am 11.12.2023 von Budleia

    Hallo zusammen! Im Zuge eines Nachbarschaftsstreites hat mir ein Nachbar über seinen Anwalt ein Kontaktaufnahmeverbot zugesandt. Die Begründung dafür lautet, ich hätte den Nachbarn mit zahlreichen Telefonanrufen belästigt. Nun konnte ich anhand der Einzelverbindungsnachweise belegen, dass dies n ...

  • hot 24 Antworten | letzte am 28.11.2023 von reckoner

    Hallo zusammen Ich habe eine besonders Abenteuerliche Geschichte mitgebracht. Kurzsfassung: Neumieter OG Rechts beschwert sich über zu lautes Reden, Kinder getrampel, Fernseher und Telefonieren (letzteres Vorallem Nachts) und hat sich bereits beim Vermieter beschwert. Daraufhin erfolgten S ...

  • hot 24 Antworten | letzte am 21.11.2023 von Budleia

    Sehr geehrte Damen und Herren, ich erwarb eine Doppelhaushälfte im Jahr 2020. Auf meinem Grundstück ist neben meinem Briefkasten auch der Briefkasten des Nachbarn angebracht. Seit etwa zwei Monaten schikaniert er mich durch Vorgaben, wie der Platz auf meinem Grundstück zu gestalten sei, so dass e ...

  • zu 8 Antworten | letzte am 17.11.2023 von Anami

    Liebes Netzwerk! Heute bräuchte imal bitte Euer Schwarmwissen, denn Person A ist immer noch fassungslos und über so viel Dreistigkeit entsetzt: am Wochenende hat nämlich der Nachbar von Person A Ferienhausbesitzer wohlgemerkt, einfach mal so von Person A den Baum "gestutzt". Dabe ...

123·75·150·225·300·347