• 3 Antworten | letzte am 27.5.2024 von smogman

    Liebes Forum, nachdem ich vor Jahren eine Jugendamtsurkunde als Unterhaltstitel erstellen lassen musste (immerhin Stufe 10) und nun aufgrund von massiver psychischer Überlastung nach einem Wechsel der Geschäftsführung (man versucht, die Leute in die Eigenkündigung zu treiben) in den nächsten Monate ...

  • hot 21 Antworten | letzte am 23.5.2024 von smogman

    Hallo zusammen, es geht um Kindesunterhalt & Betreuungsunterhalt. Der Kindsvater verdient sehr gut, weigert sich aber mehr als 355€ Mindestunterhalt (Kind ist 15 Monate alt) für unser Kind zu zahlen und will keinen Betreuungsunterhalt mir zahlen. - seit Januar ist er in Verzug gesetz ...

  • 5 Antworten | letzte am 8.5.2024 von spatenklopper

    Guten Tag, Ich habe eine Frage zum Unterhalt . Der wird zwar gerade auch durch das Jugendamt berechnet , aber mein Exmann hat durch seine „Anwältin" berechnet bekommen , dass er von dem eigentlich den Kindern zustehenden 1250 Euro nur 952 Euro zahlen kann . Er verdient ca 3200 netto ...

  • hot 13 Antworten | letzte am 6.5.2024 von 3plus2dad

    Hallo! Diese Frage scheint knifflig zu sein, da man dazu nicht viel im Web findet. Eventuell kann uns hierzu jemand helfen. Situation: Ich bin Beamter, jetzt verheiratet, meine Frau hat 2 Kinder mit in die Ehe gebracht. Ich beziehe nun für diese 3 der 'Neufamilie' Familienzuschlag/Kinder ...

  • hot 19 Antworten | letzte am 16.3.2024 von wirdwerden

    Hallo zusammen, Ich habe eine Frage bzgl der Neuberechnung. Ich habe einen bestehenden dynamischen Tital seit 2020 für meine 2 Kinder (4 und 7). Die letzte Neuberechnung fand im April/Mai letzten Jahres statt. Jetzt hatte ich einen Brief von meiner Ex im Briefkasten, in welchem steht, sie will ei ...

  • 4 Antworten | letzte am 5.3.2024 von ACShort87

    Hallo, ich bin 36 Jahre alt, erwarte im September mein zweites Kind und gehe in den nächsten Monaten höchstwahrscheinlich in eine Mutter-Kind-Einrichtung. Ich habe bereits ein Kind von 10 Jahren und mit dessen Vater eine gute Elternebene. Aktuell lebt unser Kind im Wechselmodell im 14-tägigen Wec ...

  • 4 Antworten | letzte am 27.2.2024 von smogman

    Hallo, ich habe eine kurze Frage: Zum 01.01.2024 hat mein Sohn über die KM einen Auskunftsanspruch mir gegenüber. Sie hat eine Beistandschaft errichtet in 12/2023, ich wurde aufgefordert, die Unterlagen einzureichen, was ich noch in 12/23 tat - dann wurde die Beistandschaft Anfang 01/24 ohne Erg ...

  • 9 Antworten | letzte am 18.2.2024 von Harry van Sell

    Hallo folgende Frage, Ich wurde zur Auskunft aufgefordert bzgl. Kindesunterhalt. Dieser wurde jetzt auf monatlich 553 festgesetzt. Jetzt soll ich eine Jugendamtsurkunde erstellen, dass der Anspruch tituliert wird. Ist für mich so gesehen auch kein Problem, aber man unterwirft sich ja der s ...

  • zu hot 15 Antworten | letzte am 28.1.2024 von fdj1989

    Guten Tag, ich bin an eine Reihe Informationen gekommen, welche ich nicht so ganz einschätzen kann. Fakten: uneheliches Kind 16, wohnt bei Kindesmutter (KM) Unterhaltstitel besteht, gerichtlicher Beschluss, 100%, wird gezahlt kein Kontakt Beistandschaft besteht KM wohnt mit meinem Kind un ...

  • 6 Antworten | letzte am 15.1.2024 von smogman

    Hallo zusammen, folgender Fall: Die Höhe meines Kindesunterhalt wurde anwaltlich und ferner dann auch vor dem Familiengericht festgelegt und ich habe Urkunden beim Jugendamt i.H.v 105% ausstellen lassen. Im Mai 2023 war die Sperrfrist vorüber und ich wurde im April 2023 durch die gegnerische Anwä ...

  • 6 Antworten | letzte am 31.12.2023 von hh

    Guten Tag, Ich bekomme von meinem Ex-Mann Kindesunterhalt für 3 Kinder nach Stufe 6. Eigentlich Stufe 7, aber er wurde eine herabgestuft, weil ja von 2 Unterhaltsberechtigten ausgegangen wird. Wir berechnen jedes Jahr im April neu, weil er jedes Jahr ein anderes Durchschnittsnetto hat. Wir ne ...

  • 5 Antworten | letzte am 30.12.2023 von Toxic_GER

    Guten Tag, nun ist es ja raus, dass die Einkommensgrenzen in der Düsseldorfer Tabelle nun auch endlich mal angepasst werden. Mein Glück ist dabei, dass ich nun in eine niedrigere Stufe falle. Muss nun das Jugendamt auf mich drauf zukommen oder muss ich das Jugendamt anschreiben? Bzw. erfolgt die Abs ...

  • 2 Antworten | letzte am 29.12.2023 von RaSa123

    Guten Morgen, ich habe einen Sohn der 2016 geboren ist. Ich Habe von ihm aber erst 1,5 jahre später erfahren da die Mutter mir das nicht gesagt hat, da sie dachte das ich mit Ihm nicht zu tun haben möchte. Die Vaterschaft wurde 04/18 anerkannt. Seit 05/19 gibt es einen Titel ausgefüllt vom Jugendamt ...

  • KU-Titel Berichtigung und Befristung

    von fdj1989 | am 27.12.2023

    5 Antworten | letzte am 28.12.2023 von smogman

    Hallo zusammen, das Kind geht so langsam in Richtung Volljährigkeit, da habe ich mal den Unterhaltsfestsetzungsbeschluss aus dem vereinfachten Verfahren rausgekramt, um mir den Inhalt nochmal bewusst zu machen. Aktuell bediene ich mich viel hier im Forum an den Einschätzungen unter den Beiträgen, ...

  • hot 13 Antworten | letzte am 17.12.2023 von Toxic_GER

    Hallo, ich hoffe, das mir jemand meine Fragen beantworten kann. Sachverhalt: Unterhalt bezahle ich regelmäßig und auch entstandenen Unterhaltsrückstand in Raten. Das Kind ist 16 geworden und befindet sich in einem Ausbildungsverhältnis. Darauf hin wurde die Unterhaltszahlung reduziert. Nun fordert ...