• 9 Antworten | letzte am 27.1.2023 von Hunter123

    Hallo in die Runde,bin bin hier absolut neu und brauch Eure Hilfe,da das Jugendamt für Väter nicht zuständig ist,was die Berechnung des Unterhalts betrifft. Kurz zu meinem Problem: Aus einer unehelichen Beziehung habe ich eine Tochter die nun im Februar 18 Jahre alt wird. Nun habe ich gelesen,dass ...

  • 5 Antworten | letzte am 18.1.2023 von Anami

    Wir haben Probleme mit dem Unterhalt der meine Mutter bekommen sollte. Mein Leiblicher Vater hat als ich 18 wurde beim Jobcenter angemeldet gehabt das er den Unterhalt für mich übernehmen würde. Es besteht aber kein Kontakt zu mir seit meinem ersten Lebensjahr. Es existiert sogar ein brief vom Jugen ...

  • 1 Antwort | letzte am 18.1.2023 von smogman

    Ich habe folgende Situation und mir fehlen ein paar passende Antworten :-) Meine Frau und ich wollen uns trennen lassen. Unsere beiden Kinder 4+7 sollen beim Vater leben und wir möchten das Wechselmodel machen ( wobei die Kinder bei mir übernachten und mehr wie 50% bei mir sind) Meine Frau arb ...

  • hot 13 Antworten | letzte am 9.1.2023 von DDBV60

    Guten Tag, soweit mir bekannt wird im Wechselmodell das Einkommen beider Elternteile zur Ermittlung des Kindesunterhalt zusammengerechnet und daraus der Kindesunterhalt ermittelt, soweit im Groben. Folgende Situation: Ein Elternteil hat ein bereinigtes Einkommen deutlich über den Selbstbehalt v ...

  • 7 Antworten | letzte am 2.1.2023 von Hunter123

    Hallo zusammen, ich habe Fragen zur Berechnung des Kindsunterhalt. Die Situation: Herr A und Frau B sind geschieden. Die beiden Kinder leben bei der Mutter. Herr A ist unterhaltspflichtig: - Kind 1: 14 Jahre, Schüler, privatversichert, beihilfeberechtigt - Kind 2: 19 Jahre, Student, privatver ...

  • zu 7 Antworten | letzte am 1.1.2023 von rickie

    Hallo, mein Sohn lebt im paritätischen Wechselmodell bei mir. Das Kindergeld bekommt seine Mutter (wir waren nicht verheiratet). Als das Wechselmodell gerichtlich vereinbart wurde, wurde zusätzlich eine zeitlich begrenzte freiwillige Unterhaltszahlung (normalerweise nicht notwendig, da die Einkommen ...

  • 1 Antwort | letzte am 31.12.2022 von Hunter123

    Hallo, hätte folgende Frage. Der Vater zahlt Kindesunterhalt an 2 Kinder. Er heiratet neu und bekommt mit neuer Partnerin ein Kind. Jetzt hätten wir ja 4 unterhaltsberechtigte Personen (3 Kinder + Ehepartner) Da die Düsseldorfer Tabelle von 2 unterhaltsberechtigten Personen ausgeht, würde man j ...

  • 9 Antworten | letzte am 26.12.2022 von Nana71

    Herr Z. hat ohne jegliche Ankündigung oder vorausgehende Krise seine Frau verlassen und die Scheidung eingereicht. Er war wochenlang untergetaucht und nicht erreichbar. Dann tauchte er wieder auf und verlangte von ihr, das Haus umgehend mit Sack und Pack zu verlassen. Dem kam sie nicht nach, wo so ...

  • Unterhalt für Studierende

    von MurielXP | am 19.12.2022

    hot 13 Antworten | letzte am 20.12.2022 von Hunter123

    Guten Tag, ich, 20 Jahre alt, studiere im 2. Semester und wohne noch bei meiner Mutter. Meine Eltern sind geschieden. Das bedeutet, dass beide für mich anteilig Unterhalt zahlen müssen. Bisher hat das einigermaßen gut geklappt. Jetzt verlangt mein Vater von mir eine neue Berechnung für 2023 des Un ...

  • hot 15 Antworten | letzte am 12.12.2022 von Harry van Sell

    Hallo liebes Forum, In meiner Verzweiflung melde ich mich jetzt bei euch. Ich habe aus vorheriger Partnerschaft Zwillinge, ich war lange trotz Bemühungen nicht in der Lage, den Unterhalt zu zahlen. Als ich es konnte und einen Betrag angeboten habe, meinte die Kindesmutter, sie würde lieber Unter ...

  • hot 13 Antworten | letzte am 1.12.2022 von go615530-77

    Hallo ich bin selbstständig und zahle für 3 Kinder den Mindestunterhalt. Ich habe vor kurzem mit einer JA Mitarbeiterin gesprochen da wir die Beistandschaft haben. Ich zahle immer monatlich KU mit 100% und die Mitarbeiterin meinte das der Unterhalt irgendwann soweit steigt das ich 1500€ z ...

  • hot 16 Antworten | letzte am 30.11.2022 von Zuckerberg

    Hallo ich bin Selbstständig und wurde mit 100% KU eingestuft den ich bis vor einem Monat immer pünktlich bezahlte. Nun ist meine Ex umgezogen und schießt seitdem nur auf mich weil ich rausbekommen habe das sie mit den Kindern nicht zum Arzt geht. Die Kinder haben seit 3 Monaten Krätze und ic ...

  • 1 Antwort | letzte am 30.11.2022 von Anami

    Hallo, soweit ich weiß, hängt die Höhe der Kosten der Scheidung von dem Einkommen der beiden Eheleute ab. 1. Geht es ums Einkommen pro Monat oder pro Jahr? 2. Welche Unterlagen werden vom Anwalt oder Gericht verlangt, um das Einkommen zu ermitteln? 3. Kann man diese Kosten irgendwie optimier ...

  • 3 Antworten | letzte am 29.11.2022 von smogman

    Sehr geehrtes Forum, ich habe da mal eine Frage zu Auskunftsersuchen wegen Kindesunterhalt. Ich habe in den letzten Monaten bereits sämtliche mich anschreibende Behörden mit Auskunft versorgt über meine Einnahmen. Welche unter anderem wären: gegnerischer Anwalt, Stadt Abteilung Unterhalt, ...

  • 5 Antworten | letzte am 28.11.2022 von smogman

    Meine beiden Söhne sind nun 18 Jahre alt. Mit der Mutter habe ich keinen Kontakt. Sohn 1 macht eine Ausbildung zum KFZ Mechatroniker im 2 Lehrjahr und verdient 650€ netto. Für Ihn brauche ich laut einem Unterhaltsrechner keinen Unterhalt mehr bezahlen. Sohn 2 macht eine Schullische Ausbild ...

123·125·250·375·500·510