• Elterngeld ohne Angaben vom "Erzeuger"?

    von montecora12 | am 8.1.2023

    5 Antworten | letzte am 9.1.2023 von smogman

    Hallo zusammen. Ich möchte hier eine Situation schildern bei der ich nicht recht weiter weiß. Mein Sohn hat letztes Jahr geheiratet. Seine jetzige Frau hat einen 10 Monate altes Kind und war bis 2 Monate vor der Geburt in Ausbildung. Mein Sohn ist nicht der leibliche Kindsvater. Dieser ist zwar bek ...

  • 5 Antworten | letzte am 23.12.2022 von Harry van Sell

    Hallo Zusammen, folgender Sachverhalt, ganz kurz und knapp zusammengefasst. Kind lebt bei KM. KM hat im Zuge des Scheidungsverfahrens einen Antrag auf Festsetzung der Umgangsregelung gestellt, wofür es auch bereits einen Verhandlungstermin vor Gericht gibt. Kind hat einen Anwalt vom Gericht bes ...

  • hot 11 Antworten | letzte am 27.11.2022 von Harry van Sell

    Hallo Leute, ich befinde mich derzeit im Trennungsjahr von meiner Ex-Partnerin. Um ihr Freiraum zu geben, habe ich in gegenseitigem Einvernehmen den Familienwohnsitz verlassen und die Wohnung für sie und die Kinder hinterlassen. Ist es möglich, von ihr Unterhalt zu verlangen, bis die Scheidung ...

  • 5 Antworten | letzte am 15.11.2022 von wirdwerden

    Guten Morgen Zusammen, habe folgende Problemlage: Morgen steht der Termin beim Notar, zur Titulierung des Betreuungsunterhaltes in höhe von 600 Euro. Der Betreuungsunterhalt wurde vom gegnerischen Anwalt berechnet und wird seit Anfang 2022 neben dem kindesunterhalt kontinuierlich bezahlt. Tren ...

  • 2 Antworten | letzte am 19.10.2022 von gasfisher

    Hallo zusammen, Ich hab mal eine Frage bezüglich elternzeit: Ich arbeite im öffentlichen Dienst und will ab mai für ein sechs Monate meine stellenprozente von 80 auf 70 reduzieren um meine Frau bei der Versorgung des Kindes zu unterstützen. Werden mir dann für die betreffenden Monate komp ...

  • hot 16 Antworten | letzte am 12.9.2022 von wirdwerden

    Hallo allerseits, vor 10 Monaten habe ich die Scheidung eingereicht und meine Ex und ich leben seitdem getrennt. Haben ein Kind (8 Jahre), das im Wochenwechsel bei Ihr und bei mir ist, aber gerne dauerhaft bei mir leben möchte. Mutter arbeitet 50%, ich 100%. Bin in Klärung mit meinem Arbeitgeber, ...

  • Eheliche Wohnung/Unterhalt

    von Besserweiß | am 22.7.2022

    3 Antworten | letzte am 30.8.2022 von Besserweiß

    Wir haben hier gerade einen interessanten Fall im Bekanntenkreis. Ehepaar, 15 Jahre verheiratet, Kind 12 Jahre. Frau ging die ersten 2,5 Jahre arbeiten, dann ein Jahr Elterngeldbezug. Auf ausdrücklichen Wunsch des Mannes, blieb sie zu Hause. Der Mann wollte weder früh aufstehen um das Kind in ...

  • hot 11 Antworten | letzte am 11.8.2022 von smogman

    Liebe Forumsmitglieder, ich bin in einer schrecklichen Situation gelandet. Bin verheiratet, habe zwei Kinder. Meine Familie bedeutet mir Alles und auch die Ehe läuft/lief gut und glücklich. Lediglich der Sex fand so gut wie nicht mehr statt. Aus Frustration über diesen Zustand hatte ich einen bedeu ...

  • Elterngeld - Corona

    von ChrisFie | am 22.7.2022

    1 Antwort | letzte am 22.7.2022 von Harry van Sell

    Hallo Leute, Ich heiße ********** und bin taub (gehörlos) , ** Jahre alt. Mein Kind wurde am 8.März in ****** geboren. Und ich wohne in *******************, wir führen eine Fernbeziehung. Mein Lebenspartnerin wohnt in ******, auch wir sind nicht verheiratet. Ich habe für den 1.Lebensmonat sow ...

  • 8 Antworten | letzte am 15.7.2022 von Zuckerberg

    Hallo zusammen, als getrenntlebender Vater muss ich mich nun auch mit Trennung/Scheidung auseinandersetzen. Aktuell befinde ich mich in einer Trennung. Habe Okt. 2021 geheiratet, daraufhin ist im Feb. 2022 das gemeinsames Kind geboren worden. Seit April 2022 ist die Trennung laufend. Geplant ...

  • hot 24 Antworten | letzte am 22.5.2022 von str521661-40

    Hallo liebes Forum, kurz zur Ausgangssituation: Ich habe ein Kind (knapp 2 Jahre) und kümmere mich ausschließlich alleine darum (alleiniges Sorgerecht), der Vater hat vor längerer Zeit den Kontakt abgebrochen und möchte mit ihm nichts mehr zu tun haben. Vor 1 Monat hat er nun das erste Mal Betr ...

  • 0 Antworten | erstellt am 11.5.2022

    Hallo an alle, für meine Partnerin und mich ergibt sich folgende Situation: Wir erwarten unser ersten Kind. Vater lebt und arbeitet in D Mutter lebt in D und arbeitet in Schweden (an der Uni). Sie bezieht von dort das Gehalt und ist als Beamtin dort sozialversichert etc. In der Broschüre ...

  • Elterngeld als GmbH GF?

    von Bonn-89 | am 9.4.2022

    1 Antwort | letzte am 9.4.2022 von Anami

    Hallo zusammen, ein Ehepaar hat im Januar diesen Jahres eine GmbH gegründet. Beide halten 50% der Anteile, der Ehemann ist Geschäftsführer der GmbH. Nun wurde die Schwangerschaft festgestellt und das Kind ist für November 2022 ausgerechnet. Der Geschäftsführer ist mit einem GF-Anstellungsve ...

  • hot 10 Antworten | letzte am 4.4.2022 von Anami

    Hallo ich bin bei hier und hoffe, dass ich etwas Klarheit in mein Gedankenwust bekomme. Ich bin aktuell schwanger und es zeichnet sich ab, dass der Vater sich weder um die Betreuung noch um die finanziellen Aspekte, die ein Kind mit sich bringt kümmern möchte. Wir sind aktuell noch ein Paar und führ ...

  • hot 10 Antworten | letzte am 12.12.2021 von bertram-der-bärtige

    Guten Tag, Ich habe mich vor etwas mehr als 4 Monaten, von dem Vater meiner 4 Kinder getrennt. Dieser befindet sich, seit 3.5 Monaten auf See. Nun, wir haben es immer so gehandhabt, dass er die Miete übernimmt, und ich dafür alle anderen Kosten übernehme, also Öl, Strom, Lebensmittel, Versicher ...

123·5·10·15·20·25·26