• 2 Antworten | letzte am 7.11.2022 von Harry van Sell

    Ein herzliches "Hallo" in die Runde, folgende fiktiven Situation würde mich interessieren. Angenommen ein nicht verheiratetes Pärchen kauft ein Haus und baut es um. Dazu kommt von Person 1 ein sechsstelliger Eigenanteil, von Person 2 nichts. Das Ganze wird noch finanziert über div ...

  • Vermögensaufstellung vor Eheschließung

    von Networker_23 | am 6.11.2022

    3 Antworten | letzte am 7.11.2022 von Loni12

    Meine Lebensgefährtin und ich planen eine Eheschließung. Da unsere Vermögen sehr unterschiedlich sind, möchte ich vor bzw. zum Zeitpunkt der Eheschließung eine (tabellarische) Vermögensaufstellung erstellen (Konten, Sparbücher, Wertpapiere, Auto etc). Zum jedem Eintrag in der Tabelle gibt es n ...

  • 1 Antwort | letzte am 2.6.2022 von wirdwerden

    Hallo zusammen, ich habe ein Problem und habe Zweifel daran das ich von meinem Rechtsanwalt richtig beraten werde. Kurz die Eckdaten: - 2009 geheiratet, kein Ehevertrag, keine Gütertrennung - 2017 Haus gebaut, ich stehe alleine im Grundbuch und bin alleiniger Darlehensnehmer bei der Bank - Ja ...

  • hot 16 Antworten | letzte am 17.5.2022 von cruncc1

    Kann man sich auch scheiden lassen ohne einen Grund anzugeben, warum man sich scheiden lassen möchte? Ich möchte zwar mit meiner Partnerin zusammenbleiben und weiterhin zusammenwohnen aber nicht mehr in einer gemeinsamen Ehe sein. Eine Ehe fühlt sich für mich nicht mehr richtig an. Also das wir ...

  • 3 Antworten | letzte am 7.4.2022 von cruncc1

    Mein Mann und ich haben uns vor einiger Zeit so sehr gestritten, dass auch das Wort Scheidung gefallen ist. Und nun zu meiner Frage: Als ich meinen Mann geheiratet habe, war ein Haus mit Gartengrundstück vorhanden. Doch das Haus haben wir in den letzten 30 Jahren umgebaut, modernisiert und aufges ...

  • hot 12 Antworten | letzte am 7.2.2022 von Despi

    Hallo liebe Mitforisten, heute habe ich eine Frage in eigener Angelegenheit. Welche Ratschläge sollten bei folgendem Sachverhalt berücksichtigt werden? A und B wollen demnächst heiraten und planen grundsätzlich, die Ehe bis ans Lebensende aufrecht zu erhalten. Nichts desto trotz kennen A ...

  • zu 0 Antworten | erstellt am 28.11.2021

    Hallo zusammen, ich ziehe eine Abänderungsklage der zu guten Zeiten Vereinbarten Trennungvereinbarung in Betracht und würde nicht gerne im Vorfeld über die Erfolgsaussichten kundig machen. Hintergrund meines jetzigen begehren ist, dass meine Exfrau nach nummer drei Jahren nach der Scheidung der ...

  • 4 Antworten | letzte am 5.10.2021 von Zuckerberg

    Hallo liebe Community, ich brauchte einen fundierten Ratschlag bzgl. folgender Situation. Person A& B verheiratet , 2 Kinder minderjährig, vereinbaren vor 3 Jahren Ehevertrag Beendigung Zugewinngemeinschaft und Gütertrennung. Einige Jahre danach kommt es zur Trennung und die übliche Unt ...

  • 6 Antworten | letzte am 17.8.2021 von quiddje

    Moin in die Runde, mal angenommen, zwei Verlobte werden bald heiraten. Er ist schon etwas älter als sie; sie haben daher unterschiedliche finanzielle Hintergründe. Sie hat eine normale Stelle und er hat einen Job als Abteilungsleiter. Über den Daumen gepeilt kann man sagen, dass er knapp das D ...

  • hot 11 Antworten | letzte am 19.7.2021 von Muckimaazl

    Hallo zusammen, weil ich hier auch letztes Mal guten Rat erhalten habe, versuche ich es noch einmal. Meine Frau und ich lassen uns scheiden. Wir haben beim Notar einen Vertrag ausarbeiten lassen, der die Übertragung des Immobilienanteils meiner Frau an mich regelt und zudem eine Scheidungsfolg ...

  • hot 16 Antworten | letzte am 27.5.2021 von Anami

    Ich möchte meine Freundin heiraten und wir möchten einen Ehevertrag abschließen. In dem Ehevertrag sollen allen Gegenseitigen Ansprüche soweit wie möglich ausgeschlossen werden. Gleizeitig soll der Ehevertrag nicht sittenwidrig sein. Es soll Gütertrennung vereinbart werden. Ich habe im Inter ...

  • Ehevertrag anfechten

    von guest-12302.... | am 1.5.2021

    hot 18 Antworten | letzte am 2.5.2021 von wirdwerden

    Hallo liebe Community, bin sehr unsicher und hoffe auf eure Hilfe. Ist ein Ehevertrag anfechtbar, wenn eine Partei zum Zeitpunkt des Abschlusses finanziell abhängig war und sich um das gemeinsame Kind gekümmert hat und den Ehevertrag auf Druck der Schwiegerfamilie/des Ehemannes unterschrieben h ...

  • 7 Antworten | letzte am 24.4.2021 von eh1960

    Person X will sich von Perosn Y scheiden lassen. Person Y hat während der Ehe immer mehr verdient und jeden Monat das Gehalt nach Abzug der Fixkosten in Bar abgehoben. Alle Ausgaben wurden nur Bar getätigt und der Rest Bar gespart. Nun behauptet Person Y es sei nur ein kleiner 5 Stelliger Betr ...

  • 7 Antworten | letzte am 4.2.2021 von TK120368

    Hallo, folgende Situation: - Eltern (beide 62) sind seit 35 Jahren verheiratet - strikte Gütertrennung war vereinbart - Grund: kurz vorher Firmengründung des Vaters / Besitz sollte natürlich geschützt werden - Mutter hat in dem Betrieb als Angestellte gearbeitet - Firma wurde mittlerweile ve ...

    Vater
  • 3 Antworten | letzte am 7.11.2020 von Anami

    Hallo in die Runde! Wir stellen uns grade die Frage wie mit gemeinsamen Hausrat bei kurzer Ehedauer umgegangen wird- was in der Praxis geschieht. Fallbeispiel: A und B heiraten. B ist vor der Ehe zu A gezogen und hat nur persönliche Gegenstände (Kleidung etc..) mitgebracht. In der Ehe wu ...

    Trennung
123·5·10·15·20·25